"Black Mirror" Staffel 3: Neue Videos zu "Nosedive" und "Playlist" veröffentlicht

David Dettmann/Netflix

Nächste Woche startet die 3. Staffel "Black Mirror". Netflix und Charlie Brooker haben sechs neue Episoden für die Fans im Angebot. Zwei davon haben nun ein eigenes kurzes Featurette-Video erhalten, die einen tieferen Einblick in die dystopische Welt zeigen. Mit dabei: Bryce Dallas Howard und Wyatt Russell.

"Black Mirror" meldet sich am 21. Oktober zurück und startet mit insgesamt sechs neuen Episoden bei Netflix. Weiterer Nachschub in Zukunft scheint bereits bestätigt. Schöpfer der düsteren und kritischen Serie, Charlie Brooker, sieht die Ideen noch lange nicht erschöpft. Unsere Gesellschaft befinde sich aktuell bereits in einer Welt wie es sie in "Black Mirror" geben könnte. Die Herausforderung für ihn wäre es jetzt, unserer verrückten, echten Welt in seinen Geschichten einen Schritt voraus zu sein. In zwei Featurette-Videos zu den neuen Episoden "Nosedive" und "Playtest" meldete sich Brooker sogar selbst zu Wort.

Die Welt, in der wir leben

Für die neuen Episoden "Black Mirror" hat sich der Brite wieder namhafte Unterstützung gesichert. So spielen Bryce Dallas Howard ("Jurassic World") und Alice Eve ("Star Trek: Into Darkness") in "Nosedive" die Hauptrollen. In "Playtest" konnte man Wyatt Russell ("22 Jump Street") und Hannah John-Kamen ("Killjoys") gewinnen. In "Nosedive" aus der 3. Staffel dreht sich alles um Lacie (Dallas Howard), die krampfhaft versucht, es allen Menschen Recht zu machen. Offensichtlich können Interaktionen mit anderen Menschen jederzeit bewertet werden. Im Idealfall mit 5 Sternen. Die Menschen würden sich verstellen und ein falsches, perfektes Bild für ihr Umfeld erschaffen, um gut bewertet zu werden. "Was gewissermaßen die Welt ist, in der wir gerade leben", lacht Brooker und spielt wohl auf Facebook-Likes und Instagram-Herzen an.

https://www.youtube.com/watch?v=R32qWdOWrTo

Horror-Erlebnis für Gamer

Die Episode "Playtest" handelt von einem bisher namenlosen, jungen Mann, der die Welt auf der Suche nach verrückten Herausforderungen bereist. Fans dürften sich auf Popcorn-Unterhaltung freuen, die Horror-Elemente enthalte. Schließlich landet Wyatt Russells Charakter bei einer Spiele-Firma, die ihm eine außergewöhnliche, düstere Erfahrung bereitstellt. Vielleicht erwartet uns hier eine Art dunkle Zukunft von weitergewickelter VR-Technologie. Ebenfalls in der Episode mit dabei: Hannah John-Kamen aus "Killjoys" und "Happy Valley". Alle Infos und Darsteller der 3. Staffel "Black Mirror.

https://www.youtube.com/watch?v=RUM_evdCl4I

Komplette Staffeln auf Netflix

Die 3. Staffel "Black Mirror" mit insgesamt sechs Episoden stehen ab 21. Oktober 2016 komplett auf Netflix zur Verfügung. Aktuell bietet die Plattform bereits die ersten beiden Staffeln an. Staffel 1 und Staffel 2 umfassen jeweilt drei Episoden. Eine erste Episode der 3. Staffel wurde bereits am 16. Dezember 2015 unter dem Titel "White Christmas" veröffentlicht. In der sehr düsteren Episode wirkten unter anderem Jon Hamm ("Mad Men"), Oona Chaplin ("Game of Thrones"), Natalia Tena ("Harry Potter"), Janet Montgomery ("Salem") und Rafe Spall ("Prometheus") mit.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen