“Batwoman” kommt schneller als gedacht nach Deutschland

Photo Credit: Courtesy of DC Comics
  • Photo Credit: Courtesy of DC Comics
  • hochgeladen von Andrea N.

Noch bis vor kurzem wussten wir nicht, wann “Batwoman” auch zu uns kommen wird. Nun gibt es neue Infos zum Starttermin.

“Batwoman” ist die Cousine von Batman. Drei Jahre, nachdem der dunkle Ritter auf mysteriöse Art und Weise verschollen ist, muss seine Cousine Kate Kane (Ruby Rose) seinen Platz einnehmen. In den drei Jahren, während Batmans Abwesenheit, hielt das Verbrechen Einzug in Gotham. Um den Kriminellen etwas entgegenzuwirken, eröffnete Kates Vater, Jacob Kane eine Sicherheitsfirma, “Crows Private Security”, die die Stadt mit “omnipräsenten Soldaten und militärischer Ausrüstung” vor Verbrechen schützen soll. Auch Jacob hat eine tragische Vergangenheit, ähnlich wie Batman, denn seine erste Frau und Tochter wurden im Kreuzfeuer Krimineller umgebracht. Ihm ist es eine Herzensangelegenheit die Stadt vor dem Bösen zu beschützen. Doch er schafft es scheinbar nicht alleine. Trotz der Sicherheitsvorkehrungen schaffte es die Untergrund-Gang, “Alice in Wonderland”, zu etablieren. Doch das wird sie noch teuer zu stehen kommen.

“Batwoman”: Unser Weihnachtsgeschenk von DC

Die “Wonderland”-Gang wird von Alice (Rachel Skarsten) geführt. Sie entführt eines Tages Sophie Moore (Megan Tandy), eines der “Crow Security”-Mitglieder und die Exfreundin von Kate. Damit ist Batwoman geboren. Kate, die eine ausgebildete Straßenkämpferin mit militärischem Hintergrund ist, muss ihrer großen Liebe, für die sie auch nach der Trennung noch etwas empfindet, helfen. Sie geht gegen die “Alice in Wonderland”-Gang vor. Alice wird daraufhin Batwomans Erzfeindin. Doch bevor sie eine echte Heldin werden kann, muss Kate “zunächst ihre eigenen Dämonen und Zweifel besiegen”. Wer jetzt noch immer keine Lust auf das neue DC-Meisterwerk hat, sollte sich den Trailer mal ansehen. Dann können wir gemeinsam auf die erste Staffel “Batwoman” hinfiebern. Denn sie erscheint - sehr unerwartet - schon am 20. Dezember auf Amazon Prime Video. Zunächst nur mit acht Folgen, zu einem späteren Zeitpunkt 2020 werden die restlichen folgen.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen