“Away”: Welche Krankheit hat Matt Green? Was ist CCM?

  • Foto: DIYAH PERA/NETFLIX
  • hochgeladen von Andrea N.

Die neue Serie “Away” ist derzeit auf Platz eins der Netflix-Charts. Neben dem Weltraumabenteuer geht es allerdings auch um eine Krankheit: CCM. Doch was ist die Krankheit des Vaters?

In den ersten Folgen “Away” lernen wir die Greens kennen. Die Netflixserie startet einen Tag vor Emmas Aufbruch zu einer Reise zum Mars. Doch nicht nur sie ist Astronautin in dieser Familie. Auch ihr Mann, Matt, war Astronaut, doch wegen einer Krankheit namens CCM, konnte er an der Mission zum Mars nicht teilnehmen. Stattdessen wir er ein Mitarbeiter der Ground-Crew der NASA, um sicherzustellen, dass er seine Frau von der Erde aus unterstützen kann. Doch der ganze Stress verursacht schon in den ersten Episoden einen Schlaganfall. Emma ist sich sicher, dass das mit seiner Krankheit zusammenhängt. Kurz darauf liegt er im Krankenhaus und wird operiert, doch wieder heißt es nur, dass er Risikopatient wegen CCM ist. Obwohl viel über Nervenkrankheiten und CCM gesprochen wird, ist nicht ganz klar, was die Krankheit des “Away”-Charakters eigentlich ist.

Was ist CCM?

Matt Green kämpft in “Away” mit Cerebral Kavernösen Missbildungen, kurz CCM. Dies ist eine seltene Erkrankung, bei der die Kapillaren innerhalb des Gehirns vergrößert und, oder unregelmäßig in der Form sind. Das bedeutet, dass das Gehirn Schwierigkeiten hat, einen stabilen Blutfluss zu erhalten. Bei 25% der Patienten mit der Diagnose treten keine Symptome auf - was Matt in “Away” ja auch über seinen Vater erzählte. Wenn sich die Krankheit aber doch äußert, kann dies Krampfanfälle, Migräne, Lähmungen, sensorische Probleme, oder eine Hirnblutung, bzw. Schlaganfall zur Folge haben. Die Patienten können dadurch einen schwerwiegenden Schaden davontragen, oder lebensbedrohlich enden. Es ist also kein Wunder, dass Emma sich derartig große Sorgen um ihren Mann macht, dass sie die Mission zum Mars abbrechen will.

Trailer zu "Away"

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen