"9-1-1 Notruf L.A." Staffel 4: Von diesem Charakter sehen wir zukünftig mehr

Photo Credit: Courtesy of 20th Century Fox
  • Photo Credit: Courtesy of 20th Century Fox
  • hochgeladen von Julia Schmid

Ein Charakter der Drama-Serie "9-1-1 Notruf L.A." darf sich in Staffel 4 über deutlich mehr Screentime freuen. Schauspieler John Harlan Kim darf sich über eine Beförderung in den neuen Folgen freuen.

In der 3. Staffel "9-1-1 Notruf L.A." durften die Zuschauer einen neuen Charakter kennenlernen, der offensichtlich besser bei den Fans ankam, als ursprünglich geplant. John Harlan Kim stieß in der letzten Staffel als Albert Kim, jüngerer Halbbruder von Howie "Chimney" Kim (Kenneth Choi), zur Serie. Es war das erste Aufeinandertreffen der Brüder, nachdem Albert bisher in Korea gelebt hat. Jetzt steht fest: Alberts Besuch bei Chimney wird kein kurzes Intermezzo darstellen. Wie die amerikanische Seite "Variety" berichtet, darf sich John Harlan Kim über eine Beförderung freuen.

Mehr Platz für Albert

FOX hat John Harlan Kim zu einem Hauptdarsteller der Serie befördert, womit Albert in der Regel in jeder Episode der 4. Staffel "9-1-1" zu sehen sein wird. Wir werden also nicht nur mehr über ihn erfahren, sondern dürfen auch erleben, wie sich die Beziehung der beiden Halbbrüder entwickeln wird. In Deutschland läuft die Serie, die sich rund um Ersthelfer dreht, unter anderem auf Sky und ProSieben. Im Free-TV läuft aktuell die 3. Staffel, in der unter anderem auch Angela Bassett, Peter Krause und Jennifer Love Hewitt mitwirken. Staffel 4 wird voraussichtlich Anfang 2021 im amerikanischen Fernsehen Premiere feiern. Ein deutscher Starttermin für die neuen Folgen steht noch nicht fest.

Trailer zu "9-1-1" Staffel 3

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen