Das Damengambit

“Das Damengambit”: Ist Townes gay?

By  | 

Schach ist langweilig? Falsch gedacht – “Das Damengambit” überzeugt mit Passion und Leidenschaft! 
“Das Damengambit” ist wohl die Serienüberraschung des Jahres und weit mehr als eine kleine Geschichte über Schach. Die sieben Folgen der ersten Staffel haben die Fans in ihren Bann gezogen und sind in über 12 Ländern auf der Nummer 1! Ganz egal, ob für Schachbegeisterte oder für Leute, die absolut keine Ahnung davon haben – “Das Damengambit” ist für jeden interessant! Die Serie basiert auf dem Roman “The Queen’s Gambit” von Walter Tevis aus dem Jahr 1983. Die Dreharbeiten begannen letztes Jahr im August unter anderem im kanadischen Cambridge und in der Hauptstadt Berlin. Und darum geht es: Beth Harmon, gespielt von Anya Taylor-Joy, landet nach dem Tod ihrer Mutter in einem Waisenhaus und lernt dort Schach spielen. Durch den Cocktail an  Beruhigungsmitteln, die an die Heimbewohner ausgeteilt werden, entwickelt sie eine Drogensucht. Im Laufe der Jahre wird sie zu einer geschickten und glamourösen Einzelkämpferin. Sie ist entschlossen, die von Männern dominierte Welt des Wettbewerbsschachs zu erobern. Doch ihre Schmerzen betäubt die junge Beth weiterhin durch die Einnahme immer größerer Mengen an Drogen, sowie Alkohol…

Verliebt in den Falschen? Was läuft das zwischen Beth und dem Schachspieler in “Das Damengambit”?

Beth trifft den gut aussehenden Townes zum ersten Mal bei einem Schachturnier. Nach anfänglichem Zögern beschließt sie, ihn zu besiegen. Doch es wird schnell klar, dass sie den jungen Mann mag und tiefere Gefühle für ihn entwickelt. In der dritten Folge von “Das Damengambit”  trifft Beth erneut auf Townes und die Beiden führen ein Gespräch zu zweit, doch sie werden von Roger unterbrochen, der mit Townes zusammen wohnt. “Kann mir jemand, der das Damengambit schaut, die Szene in Folge 7 erklären, in der sich Townes bei Beth…… entschuldigt – warum? Ist er schwul????” schrieb eine Person. Hat sich die Schachspielerin also in den Falschen verliebt? Von dieser unerwarteten Wendung sind einige Fans enttäuscht, schließlich passen die beiden Charaktere sehr gut zusammen. Townes ist nicht der einzige Schachspieler, in den sich Beth verliebt. Sie knüpft auch enge Beziehungen mit Benny Watts und Harry Beltik. Wie es jetzt mit den Beiden weitergeht, ist unklar! Eine zweite Staffel wäre nach diesem Erfolg auf jeden Fall zu erwarten!

Die erste Staffel “Damengambit” ist derzeit auf Netflix zu sehen!


Das Damengambit | Offizieller Trailer | Netflix

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.