American Horror Story

“American Horror Story” Staffel 10: Enthüllt das erste Poster die Handlung?

By  | 

Ryan Murphy zeigt Poster zu Spin-off von  “American Horror Story”! Es wird düster! 

Ein Hinweis? Ryan Murphy veröffentlichte bereits im August ein erstes gruseliges Poster zum neuen Spinoff der “American Horror Story“. Der Titel: “American Horror Stories” – der einzige Unterschied scheint der Plural zu sein, denn bereits die ersten Poster zur Serie erinnern sehr stark an die Mutter der Serie und geben reichlich Grund für Spekulationen! Die schwarze Witwe? Ein Spinnennetz mit Spinne? Nichts Genaues, nichts Konkretes, sondern nur Raum für viel Fantasie! Wie Ryan Murphy in der Beschreibung verrät, taucht das Spin-Off in düstere Horrorlegenden ein. Ganze 16 Folgen wird die Staffel umfassen, wobei jede Folge eine abgeschlossene Handlung erzählt. Über den vollständigen Titel und den Inhalt ist bisher nichts offizielles bekannt, denn es herrscht noch tiefes Schweigen! Außerdem bestätigt der Serienschöpfer, dass sich Fans auch in dem Spin-off auf viele Charaktere aus der beliebten Mutterserie freuen können. Es war zuvor bereits vermutet worden, dass Stars wie Evan Peters, Sarah Paulson, Kathy Bates und Jessica Lange auch im Ableger auftreten könnten, doch bestätigt war es noch nicht.  Wir sind jetzt schon gespannt auf die neuen Folgen!

Darum geht es in “American Horror Story” Staffel 10!

Der Start der zehnten Staffel “American Horror Story” musste aufgrund der Coronapandemie auf den Herbst 2021 verschoben werden. Über den Inhalt ist kaum etwas bekannt, doch Ryan hat auch hier mit einem Poster die Gerüchteküche angeheizt. Darauf zu sehen: ein Mund mit tätowierter Zunge “AHS10” und rasiermesserscharfe Zähnen. Das Tattoo steht für die zehnte Staffel der Serie. Der Schöpfer  hat den Standort des Bildes – Provincetown, MA, mit seinen Fans geteilt. Doch das Poster ist nicht der einzige Hinweis. Im Mai teilte Ryan auch ein Foto von einem scheinbar idyllischen Ostküstenstrand, das er mit dem Serientitel beschrieb. Was will er uns damit sagen? Die Fans warten schon lange gespannt auf die nächste Staffel und raten jetzt, um was es gehen könnte.  Dabei geht es von Vampiren, Werwölfen bis hin zu unbekannten Spezies. Da Ryan ein Bild von einem Strand gepostet hat, sind auch Spekulationen von Monstermeerjungfrauen aufgetaucht. Ein anderer Fan vermutet eine alte Legende von Princetown. Der “Schwarze Blitz” war eine große Kreatur, komplett schwarz gekleidet und mit leuchtenden blauen Augen. Sie terrorisierte die Menschen in Provincetown im späten 19.  und frühen 20. Jahrhundert. Eine furchteinflößende Gestalt, die auch sehr gut in die Serie passen könnte! Das sehen wir dann wohl erst nächstes Jahr, aber bis dahin können wir uns erst einmal auf die neunte Staffel freuen, denn die erscheint demnächst auf Netflix!

 

Die ersten Staffeln der “American Horror Story” sind derzeit auf Netflix zu sehen, am 28. November 2020 erscheint auch die neunte Staffel auf der Streamingplattform. 

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.