Neuigkeiten

“Z Nation” Staffel 4 startet im März in Deutschland

By  | 

Die Zombie-Serie “Z Nation” kehrt im März mit neuen Folgen nach Deutschland zurück. SYFY zeigt die 4. Staffel, die mit einem kleinen Zeitsprung überrascht.

Dreizehn neue Episoden warten auf alle Fans der Splatter-Serie “Z Nation”, die in die vierte Runde geht. Nach der US-Premiere im September, geht es jetzt auch in Deutschland weiter. Ab 7. März 2018 gibt es jeden Mittwoch um 22.30 Uhr eine neue Episode auf dem Pay-TV-Sender SYFY. Wer einmal eine Episode verpasst hat, muss nicht Trübsal blasen: Im Vorfeld, um 21.45 Uhr, gibt es eine Wiederholung der Folge aus der Vorwoche. Die 4. Staffel “Z Nation” beginnt mit einem spannenden Blick in die Zukunft. Die neuen Episoden spielen zwei Jahre nach den Geschehnissen der 3. Staffel. Durch den Zeitsprung sehen wir noch mehr Wahnsinn, Zerstörung und neue Gefahren.

Zwei berühmte Gastauftritte

SYFY kündigt an, dass sich Fans auf Zombie-Clowns und Mad-Zs in der 4. Staffel “Z Nation” freuen dürfen. Zusätzlich gibt es zwei ganz besondere Gastauftritte. Schauspieler Michael Berryman, der unter anderem durch Filme wie “Hügel der blutigen Augen” und “The Devil’s Rejects” berühmt wurde, ist in den neuen Folgen zu sehen. Und auch Henry Rollins, Sänger der Punk-Band Black Flag, hat einen Gastauftritt in der US-Serie. Eine gute Nachricht zum Schluss: Im Dezember wurde bestätigt, dass es eine 5. Staffel geben wird. Die Geschichte von “Z Nation” geht also auch im nächsten Jahr weiter.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Teaser für die 4. Staffel “Z Nation”

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.