Neuigkeiten

“White Lines”: Boxer verdreht den Fans den Kopf – Das müsst ihr über Nuno Lopes wissen

By  | 

“White Lines” ist der Titel der neuen Serie der “Haus des Geldes”-Macher und die Fans haben nach einer Staffel bereits einen klaren Favoriten: Boxer.

Eine neue Netflix-Serie hat es in die Top 10 des Streaming-Portals geschafft: “White Lines”, eine Serie aus der Feder der “Haus des Geldes”-Macher. Dieses Mal geht es nicht um einen Überfall, sondern um den mysteriösen Tod des jungen Engländers Axel Collins (gespielt von Tom Rhys Harries) auf Ibiza. Dessen Leiche wird zwanzig Jahre später mumifiziert aufgefunden. Seine Schwester Zoe Walker (Laura Haddock) macht sich auf die Suche nach Antworten rund um den mysteriösen Tod ihres Bruders. Dabei gerät die Engländerin nicht nur in dubiose Drogen-Geschäfte, sondern begegnet auch auf einen Mann namens Boxer (Nuno Lopes), der – genau wie sie – herausfinden will, wer Axel damals getötet hat. Und wie sich herausstellt, hat Boxer nicht lange benötigt, um die Herzen der Zuschauer zu gewinnen. In den sozialen Medien wird er bereits jetzt als großer Favorit gefeiert.

Fans sind verliebt in Boxer

Auf Twitter tummeln sich zahlreiche Nachrichten, in denen Zuschauer davon träumen, nach Ibiza durchzubrennen und den Rest ihres Lebens mit Boxer zu verbringen. “So viel Potenzial. Er ist das ganze Paket. Ich kann mich auf nichts anderes konzentrieren, als über ihn nachzudenken. Ein Mann, der dir um 4 Uhr morgens Lasagne aus dem Nichts macht, aber gerne jeden umbringt, der dich nervt. Der tatsächliche Traum. Ich schwitze, während ich das schreibe”, schwärmt eine Twitter-Nutzerin. Zuschauer bezeichnen ihn als “Traum von einem Bad Boy” und Schauspieler Nuno Lopes darf sich jetzt über sehr viel internationale Aufmerksamkeit freuen. Doch was ist über den portugiesischen Schauspieler bekannt?

In Nuno Lopes schlummert ein Multitalent

Nuno Lopes verkörpert den Bodyguard Duarte “Boxer” Silva in der Netflix-Serie “White Lines”, der zwar bereits eine Reihe von Film- und Serien-Projekten vorzuweisen hat (unter anderem die Serien “Sul” und “Sara”) und im Jahr 2006 auf der Berlinale auch als Shooting Star ausgezeichnet wurde. Hierzulande dürften viele Serien-Fans sein Gesicht vermutlich trotzdem nicht gekannt haben, da Lopes vor allem in portugiesischen oder brasilianischen Produktionen zu sehen war. Das dürfte sich dank “White Lines” geändert haben. Jetzt kennt man sein Gesicht hierzulande mit Sicherheit. Lopes war bereits einmal verheiratet, doch die Ehe wurde nach nur einem Jahr geschieden. Der 42-Jährige ist nicht nur als Schauspieler tätig, sondern auch als DJ, wobei er vor allem in seiner Heimat Lissabon auflegt. Auf seinem Instagram-Account zeigt sich, dass er ein weiteres Talent besitzt: Die Fotografie. Nuno Lopes veröffentlichte eine Reihe von Behind-the-Scenes-Fotos vom Set von “White Lines”.

So schwärmt das Web über Boxer und Nuno Lopes

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.