Neuigkeiten

„Westworld“ Staffel 3: Aaron Paul beschreibt seinen Charakter

By  | 

HBO hat sich Aaron Paul ins Boot geholt. Der Star der Kult-Serie „Breaking Bad“ wird eine wichtige Rolle in der 3. Staffel „Westworld“ übernehmen, die für viel Spannungen sorgen wird, so Paul.

Es gibt endlich News zur 3. Staffel „Westworld“! Nachdem es seit dem Staffelfinale im Juni eher ruhig um die komplexe SciFi-Serie wurde, gibt es jetzt die ersten Casting-News, die es so richtig in sich haben. Der 39-jährige Schauspieler Aaron Paul („Breaking Bad“) hat auf Twitter enthüllt, dass er eine Rolle in der nächsten Season ergattert hat. Im Interview mit „ET“ gesteht er jedoch, dass er bisher nicht allzu viel über die Handlung der neuen Folgen verraten kann, weil er noch kein einziges Drehbuch gelesen habe. Die Dreharbeiten starten voraussichtlich erst im März oder April 2019, „aber was sie mir über die Welt und diesen Charakter erzählt haben, war ziemlich aufregend“, so Paul.

Das verrät Aaron Paul vorab

Ob Aaron Paul einen Host spielen wird? Die Frage dürfte zahlreiche Fans nach den Casting-News interessieren. Eine Frage, die er zum aktuellen Zeitpunkt – natürlich – nicht beantworten darf. Er verrät aber so viel: sein Charakter werde „Aufregung, Gefahr, Spannung [und] Ehrlichkeit“ mit in die Show bringen. Thanie Newton, die in der Show Maeve verkörpert, beschrieb Pauls Neuzugang kürzlich mit dem Wort „faszinierend“. Das klingt alles sehr vielversprechend. Bis wir einen ersten Blick auf Aaron Paul in „Westworld“ Staffel 3 werfen können, wird wohl noch viel Zeit verbringen. Sollten die Dreharbeiten wirklich erst im April 2019 starten, ist es sehr wahrscheinlich, dass die HBO-Serie erst 2020 auf die Bildschirme zurückkehrt.

„Westworld“ läuft in Deutschland auf Sky Atlantic HD.

Im September verriet er, dass er Teil der Serie sein wird

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.