Neuigkeiten

“Westworld” Staffel 2: Alle wichtigen Szenen aus dem neuen Trailer

By  | 

Der Start der 2. Staffel “Westworld” rückt näher und HBO überrascht die Fans mit einem neuen Trailer. Der liefert uns neue Einblicke in Shogun World und Dolores’ Rachefeldzug gegen die Menschen von Delos Inc.

Kein Aprilscherz, dafür ein Gänsehaut-Erlebnis der Extraklasse! Vor wenigen Tagen veröffentlichte HBO einen einen Einblick in die 2. Staffel “Westworld”, bei der wir alleine durch das “Heart-Shaped Box”-Cover von Ramin Djawadi eine Gänsehaut bekommen. Der offizielle Trailer ist mit ungesehenen Szenen gespickt, die definitiv Lust auf mehr machen. Wir haben das neue Videomaterial ganz genau unter die Lupe genommen und die wichtigsten und interessantesten Momente zusammengefasst.

Leichen galore

Na, wer hat beim Anfang des Trailers auch gleich an “Inception” gedacht? Scheinbar ein Bernard (Jeffrey Wright) erwacht am Ufer eines Meeres, Wasser spült über ihn hinweg. Schließlich steht er fassungslos am Strand und starrt auf zahlreiche Leichen, die im Wasser treiben. Ob es sich dabei um echte Menschen oder Hosts handelt, lässt sich schwer erkennen. Anhand der Kleidung würde ich darauf tippen, dass es sich um “Westworld”-Hosts handelt. Zumindest die Dame in der linken Ecke sieht ganz danach aus, als ob sie ein typisches Kleid aus dieser Zeit trägt. Aber es könnten natürlich auch menschliche Gäste des Themenparks sein, die immerhin die gleiche Kleidung tragen. Bernard bleibt nicht lange alleine. Kurz darauf taucht ein Mann auf, bei dem es sich offensichtlich um Neuzugang Karl Strand (Neuzugang Gustaf Skarsgård, “Vikings”) handelt.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Der Kampf gegen die Hosts beginnt

Delos ist bereit, sich mit den rebellierenden Robotern anzulegen. Das schwer bewaffnete Militär baut einen Stützpunkt im Themenpark selbst auf. Im Hintergrund sehen wir mehrere Boote und … Ashley Stubbs (Luke Hemsworth)! Er ist zurück und scheint Bernard gerade auf den neuesten Stand der aktuellen Lage zu bringen. Interessantes Easter Egg: Auf einem der Behälter befindet sich ein Code, der entschlüsselt zu der Adresse delosincorporated.com/freedom führt. Dort gibt es ein knapp ein Minuten langes Video, das eine Werbung für Delos zu sein scheint. Immer wieder wird der Clip von aktuellen Szenen aus der 2. Staffel unterbrochen, die das wahre Chaos in Westworld zeigen.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Zugang zu weiterem Wissen?

Mehrmals sehen wir Dolores in einer riesigen Bibliothek, in dem sie ungestört in den Büchern stöbert. Alles wirkt zu edel und zu hochwertig, als dass es eine öffentliche Bibliothek im Herzen des Themenparks ist. Könnte es sich hierbei vielleicht um die private Sammlung von Dr. Ford (Anthony Hopkins) handeln, der im Finale von Dolores getötet wurde?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

“Westworld” Staffel 2: Fans können Blick in das geheime Intranet werfen

Das Morden geht weiter

Wer beim Massaker im Finale nicht getötet wurde, konnte sich in die Ödnis von “Westworld” flüchten. Doch selbst dort sind die hochrangigen Mitglieder von Delos Inc. nicht sicher. Dolores scheint drei von ihnen gefunden und gefangen zu haben. Dass es sich um keine normalen Gäste handelt, verrät die moderne Abendkleidung. Eine Frau und ein Mann steht gefesselt auf einem Kreuz. Wir können ihre Gesichter nicht erkennen, aber ein Strick liegt um ihren Hals. Mit dem dritten Mann im Bunde – es lässt sich nicht erkennen, ob es ein Charakter ist, den wir kennen – führt Dolores ein kleines Gespräch. Was mit dem Trio passiert, sehen wir bereits in der nächsten Szene: Entweder wurden sie bereits gehängt oder man hat sie ihrem Schicksal überlassen. Das würde bedeuten: Ein falscher Tritt, ein kurzes Einknicken mit den Beinen und sie werden sterben.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Angela ist zurück

Wenn die Angaben auf IMDB.com stimmen, werden wir in der 2. Staffel “Westworld” definitiv mehr von Angela (Talulah Riley) zu Gesicht bekommen. Sie schließt sich Dolores’ Widerstand an. Im Trailer sehen wir sie mit gezückter Waffe und einer Art Rosenkranz auf dem Kopf. Schließlich drückt sie ab. Wen sie in diesem Moment tötet, ist im Trailer selbst nicht zu erkennen.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Der Ort des Geschehens

Bernard, Ashley und Karl, begleitet von einem Team bewaffneter Soldaten, kehren offensichtlich zurück zum Ort des Geschehens: Escalante, wo das Massaker stattgefunden hat. Wir sehen bereits erste Opfer, denen die Flucht nicht gelungen ist und die von den Hosts – unter Leitung von Dolores – getötet wurden. In der nächsten Szene blickt Karl auf das Blutbad, das unter Dolores’ Leitung angerichtet wurde.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Alles nur Teil der Geschichte?

Maeve (Thandie Newton) sucht weiterhin nach ihrer Tochter und klammert sich an die Erinnerungen, die sie an sie hat. Doch Lee Sizemore (Simon Quartermore) versichert ihr, dass sie keine Tochter hat. Alle Erinnerungen wären nur Teil der Geschichte und hätte man Maeve eingepflanzt. In Wahrheit gab es nie eine Tochter. Maeve will das nicht hören. Sie klammert sich weiterhin an die Hoffnung, dass ihre Tochter tatsächlich existiert und sich irgendwo im Irrgarten der Themenparks befindet. Wenn wir eines in der 1. Staffel “Westworld” gelernt haben, dann, dass man sich nicht in Maeves Weg stellen sollte.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Wiedersehen mit William

Mittlerweile wissen wir, dass William (Jimmi Simpson) in Wahrheit der Man in Black (Ed Harris) ist. Nachdem der kleine Twist in Staffel 1 gelungen ist, vermuteten viele Fans, dass wir den jungen William vermutlich nicht mehr sehen werden. Doch der Trailer verrät, dass wir uns tatsächlich auf ein Wiedersehen mit Jimmi Simpson freuen dürfen. Das heißt, dass uns “Westworld” erneut in die Vergangenheit führt und wir mehr über das Leben des geheimnisvollen Man in Black erfahren werden. Der Clip zeigt eine Szene, in der William lächelnd und im Anzug in den gläsernen Büros von Delos Inc. auftaucht. Vor ihm: eine komplett nackte Dolores.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Das letzte Überbleibsel von Ford

Still und heimlich hat Dr. Ford im Laufe der Jahre seine eigene Familie als Hosts erschaffen, die in einem abgelegenen Ort des Parks leben. Darunter auch ein Kinder-Roboter, der Robert Ford selbst darstellen soll. Nach dem Tod des Originals ist die Host-Familie nicht länger in Sicherheit. Es sieht ganz danach aus, als ob der Man in Black den jungen Ford-Roboter zerstört hat.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Wechselt Bernard die Seiten?

Dolores hat vermutlich den Großteil der Hosts von “Westworld” auf ihrer Seite. Nur einer ist noch nicht bereit, für sie zu töten: Bernard. Im Trailer sieht es ganz danach aus, als ob sie versucht, ihn dazu zu bewegen, sich ihr anzuschließen. Doch ob er wirklich fähig ist, sich gegen die Menschen zu wenden? Immerhin hat Bernard erst kürzlich erfahren, dass er ein Host ist. Bisher hat er sich selbst für einen Menschen gehalten und wird dieses Denken so schnell nicht ablegen können.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Maeves & Hector wiedervereint

Viele Fans wird es freuen, dass es ein Wiedersehen mit Hector (Rodrigo Santoro) geben wird. Es sieht ganz danach aus, als ob Maeve ihn verarztet. Das letzte Mal, das wir ihn gesehen haben, kämpfte er gegen das Sicherheitspersonal von Delos, um Maeve die Flucht zu ermöglichen. Weil sie ihre Tochter nicht zurücklassen konnte, trat Maeve die Reise nicht an und kehrte zurück.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Wiedersehen mit Logan

Nachdem feststeht, dass wir William in der 2. Staffel “Westworld” sehen werden, darf Logan (Ben Barnes) natürlich nicht fehlen. Einen ersten Vorgeschmack auf das Wiedersehen mit ihm scheint es schon im Trailer zu geben. Das letzte Mal, dass wir Williams Schwager gesehen haben, wurde er nackt an ein Pferd gefesselt und in die weite Welt von “Westworld” geschickt. Im Trailer entdeckt ein amerikanischer Ureinwohner einen nackten Mann, der erschöpft an einem Baum lehnt. Vielleicht wird diese Erfahrung dabei helfen, dass Logan gegenüber den Hosts ein kleines bisschen dankbarer eingestellt ist.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Charlotte hat überlebt

Die ersten Promofotos haben es bereits verraten, doch jetzt sehen wir sie auch erstmals im Trailer: Charlotte Hale (Tessa Thompson) ist am Leben und zurück! Und sie ist offensichtlich nicht bereit, “Westworld” so schnell zu verlassen, obwohl sie das Massaker nur knapp überlebt haben dürfte. Gemeinsam mit dem Delos-Militär nimmt sie den Kampf gegen die Hosts auf, um den Park zurückzuerobern.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Familientwist?

Williams kleiner Racheakt an Logan dürfte das Verhältnis der beiden Männer schwer belasten. Da ist es eigentlich nur logisch, dass Logan alles daran setzt, seine Familie zu bewegen, sich von William abzuwenden, solange dieser noch nicht Teil der Familie ist. Vielleicht bittet er seinen Vater sogar, die Hochzeit abzusagen. Zumindest wirkt das vermeintliche Vater-Sohn-Gespräch im Trailer alles andere als harmonisch.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Jetzt wird es heiß

Der neue Trailer scheint auch eine Sex-Szene zu beinhalten. Die blonden Haare verraten, dass es sich um Dolores handelt, doch wer ist der Mann, mit dem sie ein paar erotische Minuten verbringt? William? Teddy? Ein neuer Charakter?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Clementine auf der Flucht

Maeves engste Freundin, Clementine Pennyfeather (Angela Sarafyan), ist ebenfalls wieder mit von der Partie. Doch ist sie noch die gleiche Person, wie in der 1. Staffel “Westworld” oder wurde sie komplett neu programmiert? Im Trailer sieht es danach aus, als ob sie von zwei Militär-Wagen verfolgt und gejagt wird, doch Clementine zeigt keinerlei Angst und wirkt sehr apathisch. Setzt sie Delos vielleicht als Köder ein?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Die weißen Hosts

Delos hat einige Geheimnisse, von denen wir bisher noch nichts wissen. Dazu zählen auch die weißen Hosts, die offensichtlich im Hintergrund agieren und nichts mit den üblichen “Westworld”-Hosts gemeinsam haben. Doch kurz darauf gibt es eine Szene, in der einer der neuen Hosts sich gegen einen Mitarbeiter von Delos wendet und ihn angreift. Steht uns der nächste Widerstand bevor? “Westworld”-Showrunner spricht über mysteriösen Roboter aus dem Trailer (SPOILER)

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Teil von Delos’ geheimen Plan?

Eine Szene zeigt, wie eine eigenartige, rote Kugel hergestellt wird. Hängen die weißen Hosts damit zusammen? Stellen sie etwa diese Kugel her? Und falls ja, was hat es damit auf sich? Ist es eine Bombe? Oder wird hier gerade ein Herz hergestellt? Wir können aktuell nur Theorien aufstellen, sind aber schon auf die Auflösung gespannt.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Ist das die

Tür?

Die 1. Staffel “Westworld” trug den geheimen Titel “The Maze”. Jonathan Nolan und Lisa Joy haben bestätigt, dass Staffel 2 den Titel “The Door” trägt. Seitdem rätseln die Fans, welche Tür gemeint ist. Oder handelt es von einer symbolischen Tür? Interessant ist auf jeden Fall, dass der bewaffnete Man in Black im Themenpark scheinbar ein geheimes Tor entdeckt.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Willkommen in Shogun World

Es war schon lange kein Geheimnis mehr, trotzdem ist die Freude groß, endlich einen weiteren Themenpark kennenzulernen. In der 2. Staffel “Westworld” tauchen wir in Shogun World (früher: Samurai World) ein. Den ersten Einblick in die Zeit der unerschrockenen Samurai gibt es dank dem Trailer schon jetzt.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Maeve unter den Samurai

… auf der Suche nach ihrer Tochter, scheint es Maeve nach Shogun World verschlagen zu haben. Der Aufstand der Hosts scheint aber nicht nur auf Westworld zu begrenzen, sondern auch Shogun World im Griff zu haben. Während Maeve unbeirrt in ihrem Kimono durch die neue Welt schreitet, sehen wir im Hintergrund eine flüchtende Person und Blut auf den Fahnen. Natürlich kann es sich auch um eine Geschichte in Shogun World handeln, ähnlich wie Westworld den Raubüberfall hatte. Doch die Atmosphäre dieser Szene wirkt eher so, als ob die Hosts sich auch hier gegen die Menschen stellen.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Orgie in Shogun World

Eine Szene zeigt eine blonde Frau, die offensichtlich Teil einer Orgie in Shogun World war. Auf den ersten Blick ähnelt sie Dolores, bis sie sich umdreht und ein wesentlich kantigeres Gesicht präsentiert. Es ist Angela!

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Begeht der Man in Black Selbstmord?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Die Tiefen von Delos

Eine junge, blonde Frau steht vor einem seltsamen Gerät, das sich offensichtlich in einem geheimen Ort von Delos Inc. befindet. Auf dem Boden befindet sich Blut. Der Kampf hat sich bis hierher erstreckt. Bis wir erfahren, was es mit dem seltsamen Gebilde auf sich hat, müssen wir uns noch gedulden. Und wer ist die blonde Frau? Die Dame, die in Shogun World an der Orgie beteiligt war? Welche Rolle spielt sie im Kampf Mensch gegen Maschine?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Flucht aus Westworld

Dolores selbst scheint die Flucht aus Westworld zu gelingen. Promo-Bilder und Szenen im Trailer zeigen sie in moderner Kleidung, mit der sie sich problemlos zwischen die hochrangigen Mitglieder von Delos mischen könnte. Doch was will sie dort draußen tun? Ein normales Leben als Mensch führen? Die Menschheit über die Grausamkeiten aufklären, die Robotern angetan werden? Eines ist klar: Teddy scheint sie dabei zu begleiten.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Unter den Menschen

In einer weiteren Szene sehen wir Dolores, die in einem weißen Kleid an einem Klavier hockt. Sie befindet sich mitten in einer schicken Party und lässt sich optisch kaum von den geladenen Gästen unterscheiden. Keine Szene aus der Zukunft, sondern aus der Vergangenheit. Denn der Mann, der sich ihr nähert und mit dem sie Augenkontakt hält, ist William. Scheinbar konnte er sich nicht von ihr trennen, nachdem er Westworld das erste Mal verlassen hat und hat sie mit in seine Welt genommen.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Viele Bernards

Im Westworld-Lager entdeckt Charlotte ein weiteres Geheimnis: Es gibt nicht nur einen Bernard. Sie steht gleich vor mehreren verschiedenen Ausführungen von Bernard, die dort unten gelagert werden. Sind das etwa alles Fords vorherige, gescheiterte Experimente? Und was löst dieser Anblick in Bernard aus?

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Der Beginn des Aufstands in Shogun World?

Eine Geisha tanzt vor Publikum im bisher unbekannten Themenpark Shogun World. Dann bewegt sie den Kopf schließlich zur Seite, wirft einen Blick nach hinten und etwas in ihrem Gesicht verändert sich. Das könnte der Moment sein, in dem sich die ersten Hosts in Shogun World gegen die menschlichen Besucher wenden und ein Blutbad anrichten.

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved.

Der komplette Trailer zur 2. Staffel “Westworld”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.