Fallout

Von den Machern von “Westworld”: “Fallout” wird zur Serie

By  | 

Jonathan Nolan und Lisa Joy haben sich das nächste vielversprechende Projekt unter den Nagel gerissen: Die kreativen Köpfe hinter “Westworld” werden für Amazon die Spiele-Reihe “Fallout” verfilmen.

“Der Herr der Ringe” bekommt Gesellschaft von einer weiteren Serie, die eine breite, international gestreute Fangemeinde hinter sich hat: Amazon hat sich die Rechte an der Verfilmung einer Serie gesichert, die auf der erfolgreichen Spiele-Reihe “Fallout” basiert, wie die “Dailymail” berichtet. Unterstützung bekommen sie bei diesem Projekt von Jonathan Nolan und Lisa Joy, die seit “Westworld” (HBO) als geniales und gefragtes Duo gelten. Bethesda Game Studios und Bethesda Softworks – die hinter dem Game stecken – sind ebenfalls mit von der Partie. Gerüchte über eine mögliche Verfilmung gab es in den vergangenen Jahren mehrfach, doch mit Amazon, Jonathan Nolan und Lisa Joy scheint sich jetzt das geeignete Team gefunden zu haben, um den Traum der Fans endlich Wirklichkeit werden zu lassen.

Serie wird “düster” und “witzig”

Das erste Spiel der “Fallout”-Reihe erschien bereits im Jahr 1997 und setzt sich mit den Folgen eines Atomkriegs auseinander, der im Jahr 2077 für massive Verluste und Zerstörung auf der Erde gesorgt hat. Dies ist die Welt, in die der Spieler schließlich eintaucht. Jonathan Nolan betonte, dass man sich freue, das “massive, subversive und düster witzige Universum mit Amazon Studios zum Leben zu erwecken”. Gemeinsam mit Lisa Joy kündigen sie an, dass sie nicht nur den ironischen Humor der Spiele einfangen wollen, sondern auch all die “B-Movie-Nuklear-Fantasien”. Amazon kündigte das Projekt mit einem ersten kurzen Teaser in den sozialen Medien an, der zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht viel darüber verrät, was uns letztendlich erwartet. “Fallout”-Fans dürften sich trotz alledem über diese kleine Meldung freuen.

Erster Teaser zur “Fallout”-Serie

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.