Neuigkeiten

“True Detective” Staffel 2: Ist (SPOILER) wirklich tot? (Folge 2)

By  | 

Hat „True Detective“ bereits in der 2. Episode der 2. Staffel einen Hauptcharakter getötet? Nach dem dramatischen Ende der Folge „Night Finds You“ herrscht helle Aufregung unter den Serienfans. Trennt sich die US-Serie wirklich so schnell von einem hochkarätigen Darsteller?

Vorsicht: Der folgende Artikel enthält Spoiler! Große Aufregung unter den „True Detective“-Fans: Hat die US-Serie das gerade wirklich gemacht? Die Frage liegt wohl so manchem Fan plötzlich auf der Zunge, wenn die Episode „Night Finds You“ (Episode 2) vorbei ist. Immerhin mussten wir mit ansehen, wie ausgerechnet einer der hochkarätig besetzten Hauptcharaktere den Leinwandtod gestorben ist – und das kurz nach Start der Serie! Erwischt hat es Ray Velcoro (Colin Farrell), dem mehrfach in die Brust geschossen wurde. Selbst als Ray bereits angeschossen und verwundet auf dem Boden liegt, geht der Killer erneut auf ihn los und schießt ihm direkt in die Brust. Die Überlebenschance? Sehr gering. Doch es ist sehr unwahrscheinlich, dass sich HBO bereits so schnell von einem der namhaften Darsteller trennt.

Wurde sein Tod vertuscht?

Auch die „True Detective“-Fans wollen sich noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass Colin bereits so schnell vom Bildschirm verschwunden ist. Laut „IMDb“ soll er immerhin in allen acht Episoden erscheinen. Zu sehr darf man sich darauf jedoch nicht verlassen. Immerhin hat Netflix in der Vergangenheit bei „House of Cards“ Staffel 2 ein ähnliches Spiel durchgezogen: Kate Maras Charakter starb bereits zum Start der Season, doch Schauspielerin und Crew konnten ihr frühes Serien-Aus bis zur Ausstrahlung geheim halten. Das gelang ihnen mit Fake-Bildern vom Set, die den Fans das Gefühl gaben, dass Mara noch immer in den Dreharbeiten steckt. Auch während der Promo-Tour und gegenüber ihrer Familie schwieg die Schauspielerin zum Schicksal ihres Charakters. Wie es mit Ray Velcoro in „True Detective“ weitergehen wir und ob er wirklich tot ist, erfahren wir wohl erst nächste Woche.

Beitrags-Bild: Televisione Streaming @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.