Neuigkeiten

Trennung bei “Riverdale”-Paar Cole Sprouse und Lili Reinhart?

By  | 

Vor und hinter der Kamera waren Lili Reinhart und Cole Sprouse das perfekte “Riverdale”-Paar. Jetzt soll die Beziehung der beiden nach rund zwei Jahren vorbei sein, wie US-Medien berichten.

Am Set von der US-Serie “Riverdale” hat es zwischen den beiden Schauspielern Lili Reinhart und Cole Sprouse gefunkt. Die beiden verkörperten Betty Cooper und Jughead Jones und als sich ihre beiden Charaktere ineinander verliebten, scheinen auch die Darsteller ihre romantischen Gefühle füreinander entdeckt zu haben. Bughead zählt zu den beliebtesten Pärchen der Serie, die hierzulande auf Netflix ausgestrahlt wird. Doch ein Happy End scheint es im Moment lediglich für die fiktiven Figuren zu geben. US-Medien berichten, dass Cole Sprouse und Lili Reinhart sich nach zwei Jahren getrennt haben. Bereits auf der Comic Con in San Diego sollen die beiden eher distanziert miteinander umgegangen sein, wie “People” berichtet.

Auf Instagram weiterhin verliebt

Das Liebes-Aus der beiden Jungstars wurde noch nicht offiziell bestätigt. Sprecher der “Riverdale”-Stars haben sich bisher nicht dazu geäußert und auch Lili Reinhart und Cole Sprouse schweigen auf ihren Social-Media-Accounts. Auf den Instagram-Accounts der 22-jährigen Reinhart finden sich nach wie vor viele verliebte Pärchen-Schnappschüsse, die sie Arm in Arm mit dem 26-Jährigen zeigen. Lili veröffentlichte sogar ein Foto, das sie auf der Comic Con bei einem Panel an der Seite von Cole Sprouse und KJ Apa zeigt. Im Scherz schrieb sie unter das Foto: “Bitte setzt mich nie wieder zwischen diese beiden.”

Aktuell finden die Dreharbeiten zur 4. Staffel “Riverdale” statt. Die ersten drei Staffeln stehen auf Netflix zur Verfügung.

Sie verliebten sich vor und hinter der Kamera

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.