Neuigkeiten

This is us: Wer ist wer?

By  | 

Gestern gab es auf ProSieben endlich die Deutschlandpremiere von This is us! Und in der 1. Folge, die den Titel “Happy Birthday” trägt, haben wir auch schon so einiges über die Charaktere erfahren. Aber wer sind eigentlich die Hauptcharaktere und was wissen wir bisher über sie? Hier gibt’s eine Übersicht und alles Infos zur 1. Staffel!

In den USA ist This is us bereits ein voller Erfolg – und das könnte uns nun auch in Deutschland bevorstehen, auch wenn der Start alles andere als gut war. Gestern Abend zeigte ProSieben die Free-TV-Premiere der beliebten Serie. Die erste Folge trägt den Titel “Happy Birthday” und handelt von drei verschiedenen Geschichten. Bis zum Ende der Episode war nicht klar, wie diese wirklich zusammenhängen. Zunächst lernen wir Jack kennen. Er hat Geburtstag und wie es die Tradition so will, tanzt seine Frau in Unterwäsche für ihn. Doch dieses Jahr ausnahmsweise mit einer großen Babykugel, denn Rebecca ist im 8. Monat schwanger.

Wer ist eigentlich Randall?

Danach sehen wir die beiden im Krankenhaus bei einem Termin mit Dr. K. Er klärt das Paar über die Risiken einer Drillingsgeburt auf. Danach lernen wir auch schon Randall kennen. Auch er hat Geburtstag, ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist mit Beth verheiratet und ist Vater zweier Töchter. Neben einer Geburtstagsparty im Büro erhält er an seinem Geburtstag eine E-Mail mit der Identität seines leiblichen Vaters, Williams, der ihn bei seiner Geburt an einer Feuerwehrwache zurückgelassen hat. Später lernt er diesen kennen und stellt ihm auch seine zwei Kinder vor. William offenbart, dass er eine unheilbar Krankheit hat und nicht mehr lange zu leben hat.

Kate und Kevin

Das dritte Geburtstagskind ist Kevin. Er ist Schauspielerin in einer erfolgreichen Sitcom “The Manny”. Doch er gefährdet seine Karriere, weil er plötzlich massive Ängste vor der Kamera entwickelt. Obwohl er von Frauen umringt wird, ist er noch immer Single und fühlt sich total alleine. Und dann wäre da noch seine Zwillingsschwester Kate, die ihren Geburtstag nicht nur alleine feiern muss, sondern auch noch Gewichtsprobleme hat. Sie fasst einen Entschluss und geht zu einer Selbsthilfegruppe. Dort trifft sie auf Toby, die Chemie zwischen den beiden stimmt von Anfang an. Danach sehen wir bei This is us ein romantisches Date zwischen den beiden.

Überraschende Wende

Am Ende der Folge sehen wir dann noch, wie Jack seine zwei Zwillinge sechs Wochen zu früh Willkommen heißt, das dritte Kind hat die Geburt nicht überlebt. Hier lernt er auch einen Mann kennen, der ein Baby auf die Säuglingsstation brachte, das an einer Feuerwache zurückgelassen wurde. Wie sich nun herausstellt, handelt es sich bei den neugeborenen Zwillingen um Kate und Kevin, der andere Säugling ist Randall. Hier wird zum Zuschauer auch klar, dass die Geschichte von Rebeccas und Jack in den 80ern spielt, während wir die anderen 2016 kennenlernen. Am Ende wird dann Randall von den frischgebackenen Eltern adoptiert. Alles in allem war die Spannung bis zum Schluss aufrecht erhalten und schuf eine interessante Verbindung zwischen den Hauptcharakteren. Auch die Zeitsprünge halten den Zuschauer von This is us bei Laune. Folge 2 zeigte ProSieben dann gleich im Anschluss. Nächsten Mittwoch um 21:15 Uhr geht’s dann weiter.

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.