Neuigkeiten

“This Is Us” Staffel 4 angelt sich Jennifer Morrison für wichtige Rolle

By  | 

“Once Upon A Time”-Star Jennifer Morrison wird die Dramaserie “This Is Us” in der 4. Staffel unterstützen. Sie werde eine wichtige Rolle in den neuen Folgen spielen.

Die Dramaserie “This Is Us” darf sich über einen spannenden Neuzugang in der 4. Staffel freuen. Die amerikanische Schauspielerin Jennifer Morrison – hierzulande vor allem als Hauptdarstellerin der mittlerweile beendeten Fantasyserie “Once Upon A Time” bekannt – wird den Cast in den neuen Folgen unterstützen. Die US-Seite “TV Line” berichtet, dass Morrison eine wichtige, wiederkehrende Rolle in Staffel 4 übernehmen werde. NBC hüllt sich in Schweigen, wen Morrison verkörpern werde. Nur eines hat der US-Sender bestätigt: Ihre Figur werde eine “erhebliche” Rolle in den neuen Folgen spielen, die am 24. September 2019 im US-Fernsehen starten.

Erste Spekulationen

Die 4. Staffel “This Is Us” werde rund fünf Monate nach dem Finale der vorherigen Season beginnen, wie Chrissy Metz bestätigt hat. Fans dürfen sich auf insgesamt 18 neue Folgen freuen. In Deutschland steht “This Is Us” nicht nur auf Amazon Prime Video zur Verfügung, sondern wird auch auf Sixx ausgestrahlt. Die Fans spekulieren bereits, wen Jennifer Morrison in der 4. Staffel spielen könnte. Auf Reddit tippen die meisten Fans, dass sie eine wichtige Rolle im Leben von Kevin (Justin Hartley) spielen könnte und sie sogar die bisher unbekannte Mutter seines Sohnes sein könnte. Andere hoffen, dass sie die Schwester von Rebecca (Mandy Moore) verkörpern wird. Die Antwort darauf erhalten wir wohl erst im September 2019.

Jennifer bestätigt ihr neues Projekt

Photo Credit: Gage Skidmore/Flickr.com, Creative Commons: CC BY-SA 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.