Neuigkeiten

“This Is Us”: Das müsst ihr über die neue Serie auf ProSieben wissen

By  | 

Heute Abend ist es endlich soweit: Die mit Spannung erwartete Drama-Serie “This Is Us” startet erstmals in Deutschland. Wir verraten euch, was ihr wissen müsst und wieso ihr eine große Packung Taschentücher vorbereiten solltet.

Taschentücher raus – heute Abend darf wieder hemmungslos geschluchzt werden. Auf ProSieben startet die neue Drama-Serie “This Is Us” als Deutschland-Premiere. Um 21.15 Uhr geht die ganz besondere Geschichte um eine Familie los, die Amerika im Sturm erobert hat. “This Is Us” wird bereits jetzt als bester Serien-Neustart des letzten Jahres gefeiert. Heute könnt ihr euch dann selbst davon überzeugen, ob all der Jubel berechtigt ist. Wir verraten euch die wichtigsten Infos rund um “This Is Us: Das ist Leben”.

Worum geht’s?

Im Fokus von “This Is Us” steht zu Beginn ein junges Ehepaar, das 1980 kurz davor steht, eine eigene, kleine Familie zu haben. Okay, streicht das “klein”, denn Rebecca Pearson (Mandy Moore) erwartet Drillinge! Das Glück für Rebecca und ihren Ehemann Jack (Milo Ventimiglia) scheint perfekt zu sein, als die Kinder ausgerechnet an Jacks Geburtstag zur Welt kommen. Doch der nächste Rückschlag lässt nicht lange auf sich warten. Bei der gefährlichen Drillingsgeburt stirbt eines der Kinder. Die Eltern sind am Boden zerstört, versuchen aber, nach vorne zu blicken. Das tun sie, indem sie ein drittes Baby adoptieren. Einen afroamerikanischen Jungen, der am gleichen Tag geboren und von seinem Vater ausgesetzt wurde. “This Is Us” spielt in zwei verschiedenen Zeiten: Einmal in der Vergangenheit mit Jack, Rebecca und den Drillingen (“The Big Three”) als Kindern. Ein weiteres Mal in der Gegenwart, in der die Drillinge mittlerweile Erwachsene sind.

Today is the first day of the rest of their lives. #ThisIsUs

A post shared by This Is Us (@nbcthisisus) on

Das sind die Drillinge: Kevin

Die Drillinge könnten unterschiedlicher nicht sein. Da hätten wir zum einem Kevin Pearson (Justin Hartley, “Smallville”), dem die Frauenherzen nur so zufliegen. Er sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ein erfolgreicher Schauspieler, der in Los Angeles durch eine Sitcom berühmt wurde. In “The Manny” hat Kevin die Hauptrolle übernommen und so eine breite Fangemeinde gewonnen, die ihm zu Füßen liegt. Wirklich glücklich ist er damit nicht und entscheidet sich daher, alle Brücken niederzureißen und in New York ein neues Leben zu beginnen. Und dann wäre da auch noch Sophie (Alexandra Breckenridge, “The Walking Dead”), seine erste große Liebe, die ihn nie wirklich losgelassen hat.

"Had to get this shot with the original Manny." – @justinhartley #ThisIsUs

A post shared by This Is Us (@nbcthisisus) on

Das sind die Drillinge: Kate

Mit ihr kann sich mit Sicherheit so manche Frau identifizieren: Kate (Chrissy Metz, “American Horror Story”) kämpft mit ihrem Gewicht, ihrem Essverhalten und ihrer Einstellung zum eigenen Körper. Um sich wohler in ihrer Haut zu fühlen, versucht sie sich mit Post-Its zu motivieren und wagt sich sogar zu einem Treffen a la “Weight Watchers”. Trotzdem läuft nichts so wirklich, wie es soll. Wer kennt das nicht? Ausgerechnet ihr Bruder Kevin, für den sie als Assistentin gearbeitet hat, stellt ihr Leben auf den Kopf, als er plötzlich nach New York zieht und Kate alleine lässt. (Yes! Endlich mal eine Plus-Size-Frau im Fernsehen. Das sieht man leider selten.)

Because how could anyone or anything not be happy on the #ThisIsUs set?!

A post shared by This Is Us (@nbcthisisus) on

Das sind die Drillinge: Randall

Mit Randall (Sterling K. Brown, “American Crime Story”) ist das Trio perfekt. Er hat vermutlich eine der traurigsten Geschichten: Randall wurde als Baby von seinem drogenabhängigen Vater vor einer Feuerwache ausgesetzt. Obwohl Randall in einer wunderbaren Familie gelandet ist, sucht ihn die Vergangenheit immer wieder heim. Ohne es seinem Adoptivvater Jack zu verraten, hat er bereits als Kind immer insgeheim nach seinem echten Vater Ausschau gehalten. Vermutlich ist das Wissen, dass er als Baby ausgesetzt wurde, auch Schuld daran, dass Randall als Erwachsener stets versucht, perfekt zu sein und unter Schlafstörungen leidet. Halt findet er bei seiner Ehefrau Beth (Susan Kelechi Watson, “The Blacklist”) und seinen beiden Töchtern Annie und Tess.

World's greatest dad. #ThisIsUs

A post shared by This Is Us (@nbcthisisus) on

Moment, die kennt man doch

Während die Drillinge von Schauspielern verkörpert werden, die vielleicht nicht allzu viele kennen, sind uns die Darsteller der Eltern bereits mehrfach begegnet. Milo Ventimiglia wurde (ohne Schnauzer) als rebellischer Jess in “Gilmore Girls” zum wahren Mädchen-Schwarm, startete später in Serien wie “Heroes” oder “Mob City” durch. Mit Mandy Moore verbinden wir eine Reihe von RomComs, zu denen “Nur mit Dir – A Walk to Remember” ganz weit oben steht. Sie hatte ein paar Auftritte in “Grey’s Anatomy”, “Entourage” und leiht Rapunzel in der Original-Version von “Rapunzel – Neu verföhnt” die Stimme.

Here's to the best Thanksgiving ever. #ThisIsUs

A post shared by This Is Us (@nbcthisisus) on

Die Fakten

“This Is Us” startet heute Abend, den 24. Mai 2017 als Deutschland-Premiere auf ProSieben. Jeden Mittwoch erwartet uns um 21.15 Uhr eine Episode. Die erste Staffel umfasst 18 Episoden (je 45 Minuten), doch dann ist der Spaß noch lange nicht vorbei. Nachdem “This Is Us” in den Vereinigten Staaten zum Quoten-Garanten wurde, wurden Staffel 2 und 3 bereits in Auftrag gegeben. In Amerika lief die US-Serie seit September 2016; deutsche Fans mussten sich also ein kleines bisschen gedulden, doch das Warten hat sich definitiv gelohnt. Auf der Seite “IMDb” ergatterte “This Is Us” eine User-Bewertung von 8,9 Punkten von insgesamt 10 Punkten. Zum Vergleich: Erfolgreiche Serien wie “House of Cards”, “Stranger Things”, “Friends” und “Twin Peaks” wurden ebenfalls mit 8,9 Punkten bewertet. Damit hat “This Is Us” andere Serien wie “Narcos”, “Die Simpsons” oder “Dr. House” abgehängt.

Englischer Trailer zu “This Is Us”

THIS IS US - Official Trailer - NBC Fall Shows 2016

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.