Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Wieso Fans jetzt um das Leben von Rosita bangen

By  | 

Steht das nächste Opfer von Alpha in der 10. Staffel “The Walking Dead” bereits fest? Fans fürchten um die Zukunft von Rosita und rechnen damit, dass sie nicht erleben wird, wie ihre Tochter heranwächst.

Schauspielerin Christian Serratos wurde mit “The Walking Dead” bekannt, obwohl sie zuvor bereits einen Auftritt in dem erfolgreichen Teenie-Film “Twilight” hatte. Jetzt scheint das nächste große Projekt für die 28-Jährige anzustehen: Netflix verfilmt das Leben von Selena Quintanilla in einer eigenen Serien. Die legendäre Sängerin wurde im Alter von 23 Jahren ermordet. Wie “The Hollywood Reporter” berichtet, ist Netflix daran interessiert, Christian Serratos als Hauptdarstellerin für die Dramaserie zu gewinnen. Die Dreharbeiten für die Serie, die aus insgesamt zwei Staffeln bestehen soll, beginnen angeblich bereits nächste Woche in Mexiko. Sollte Serratos die Rolle annehmen, müssen die “Walking Dead”-Fans um Rosita bangen.

Terminprobleme vorprogrammiert

Aktuell steht Christian Serratos noch für die 10. Staffel “The Walking Dead” in Atlanta vor der Kamera. Das Team wird auch im nächsten Monat noch mit Dreharbeiten beschäftigt sein. Terminüberschneidungen sind da schon jetzt vorprogrammiert. Das könnte die Schauspielerin dazu zwingen, sich für ein Projekt zu entscheiden. Sollte sie sich für die Hauptrolle in “Selena: The Series” entscheiden, könnte das das Todesurteil für Rosita in der Zombieserie sein. Serratos verkörpert die Soldatin bereits seit der 4. Staffel für AMC. In den neuen Folgen wird sie zum ersten Mal Mutter. Erste Promo-Schnappschüsse zeigen sie bereits mit ihrer neugeborenen Tochter, die nicht nur von Rosita, sondern auch von Eugene (Josh McDermitt), Siddiq (Avi Nash) und Father Gabriel (Seth Gilliam) beschützt wird.

Todesurteil für Rosita?

Es wäre nicht das erste Mal, dass sich ein Cast-Mitglied gegen “The Walking Dead” entschieden hätte, um ein neues Projekt anzunehmen. Dazu gehört unter anderem Sonequa Martin-Green, die als Sasha lange Zeit Teil der Serie war. Als man ihr schließlich eine Hauptrolle in der SciFi-Serie “Star Trek: Discovery” anbot, nahm sie an, womit der TV-Tod für Sasha besiegelt war. Könnte Rosita nun ein ähnliches Schicksal ereilen? Da bereits viele Episoden der neuen Season abgedreht sind, würde uns Rosita zumindest noch lange erhalten bleiben. Sollte sie sterben, könnte Angela Kang sich das für das Finale der 10. Staffel oder für den Start der potenziell 11. Staffel aufheben. Bisher sind das alles nur Spekulationen. Erst wenn Christian Serratos die Selena-Rolle annimmt, sollten Fans ganz genau hingucken, ob sie am Set von “The Walking Dead” verschwunden ist.

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. frank

    22. August 2019, 21:38 at 21:38

    Ach die Rosita, naja wenn New Jeen abtreten würde wäre schlimmer.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.