Neuigkeiten

„The Walking Dead“: Tierisches Comeback in Staffel 9

By  | 

In der 9. Staffel „The Walking Dead“ lassen die Überlebenden die Autos stehen und greifen erneut zu den Zügeln. Besonders schön: Ein tierischer Star der 1. Staffel feiert sein Comeback in der US-Serie.

Es ist eine der epischsten Momente aus der 1. Staffel „The Walking Dead“, der es nicht ohne Grund auf zahlreiche Poster geschafft hat und die Stimmung der Post-Apokalypse so grandios eingefangen hat: Sheriff Rick Grimes (Andrew Lincoln) reitet auf einem Pferd über einen verlassenen Highway und macht sich auf den Weg nach Atlanta. Nur wenige Meter weiter, auf der anderen Seite, sind die Spuren mit zahlreichen Autos gefüllt – ein Sinnbild für den verzweifelten Versuch der Menschen, vor den Untoten zu fliehen und in Sicherheit zu kommen. Das Pferd war für Rick einst ein guter, wenn auch nicht langfristiger Gefährte. Jetzt kehrt es zu „The Walking Dead“ zurück.

„The Walking Dead“ Staffel 9: Name von Maggies Baby enthüllt

Wiedersehen mit tierischem „Star“ aus Staffel 1

Wie „Comicbook“ berichtet, wird das Pferd aus der 1. Staffel ein weiteres Mal in der Zombieserie zu sehen sein. In der 9. Staffel „The Walking Dead“ sehen wir es wieder, wenngleich es jetzt natürlich ein ganz anderes Pferd spielt – ein tierisches Easter Egg! Erste Fotos haben aber bereits verraten, dass es nicht Rick sein wird, der das Staffel-1-Pferd in den neuen Folgen reiten wird, sondern Tara (Alanna Masterson). Pferde werden in der nächsten Staffel ohnehin eine wichtigere Rolle spielen: Ricks Leute bewegen sich nun mit der Hilfe der sanftmütigen Tiere fort und nutzen beispielsweise Kutschen statt Vans, wenn sie sich auf die Suche nach Vorräten machen.

Die neuen Episoden von „The Walking Dead“ starten im Oktober auf FOX.

„The Walking Dead“ Staffel 9 wird eine Hommage an Rick Grimes

Berühmte Szene: Rick reitet nach Atlanta

Englischer Trailer zur 9. Staffel „The Walking Dead“

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.