Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Wer sind die Highwaymen?

By  | 

Eine neue Bedrohung kündigt sich in der 9. Staffel “The Walking Dead” an. Die Whisperers sind nicht die einzige Gefahr in den neuen Folgen. Das Königreich wird nun von einer Gruppe bedroht, die sich Highwaymen nennen.

Den Überlebenden von “The Walking Dead” wird keine Auszeit gegönnt. Während sich Hilltop noch von der Begegnung mit den Whisperers erholt, muss sich das Königreich mit einer neuen Gruppe von Feinden auseinandersetzen. Ezekiel (Khary Payton) hat eine Drohung von den sogenannten Highwaymen erhalten, über die wir bisher noch nicht sehr viel in der TV-Serie erfahren haben. Das mysteriöse Zeichen, das wir bei der letzten Mission von Ezekiel und Carol (Melissa McBride) gesehen haben, stammt auf jeden Fall von den Highwaymen und befindet sich auch auf deren Schreiben an den König, in dem sie einen Tribut fordern. Die Menschen, die nur in Frieden in den Gemeinschaften leben möchten, müssen erneut um ihr Leben fürchten.

Die Straßen gehören dem Feind

In der Nachricht an König Ezekiel schreiben die Highwaymen, dass kein Mensch die Straßen zum Königreich passieren darf, solange er sie nicht entlohnt. Ob sie nun Vorräte, Waffen oder das ganze Königreich wollen, ist noch nicht bekannt. Doch das Auftauchen der neuen Gruppe kommt zu einem schlechten Zeitpunkt. Das Königreich plant einen Jahrmarkt, in dem alle Gemeinschaften zusammenkommen sollen. Es soll dabei helfen, die aktuellen Konflikte zu entschärfen, den Handel zu fördern und die Beziehungen untereinander zu fördern. Die “TWD”-Fans wissen noch immer nicht, was während des Zeitsprungs passiert ist, aber vor allem Alexandria scheint bei den restlichen Communities in Ungnade gefallen zu sein.

Schuld am Massaker?

Ein harmonisches Beisammensein scheint ausgeschlossen, solange die Highwaymen den Frieden stören. Der Jahrmarkt mit allen Gemeinschaften kann immerhin nicht stattfinden, wenn diese nicht zum Königreich gelangen. In den Comics, auf denen “The Walking Dead” basiert, findet das Event statt, aber es endet in einem wahren Massaker, das viele mit der “Roten Hochzeit” aus “Game of Thrones” vergleichen. Doch die Übeltäter hinter diesem Vorfall sind – zumindest in den Comics – die Whisperer. Bekommen sie vielleicht Unterstützung von den Highwaymen, wenn Ezekiel ihren Forderungen nicht nachgibt? Wir sind gespannt, was uns in der nächsten Episode erwartet.

“The Walking Dead” Staffel 9 Episode 13 “Chokepoint” läuft am 11. März 2019 um 21.00 Uhr auf FOX.

Clip zu den Highwaymen aus 9×13

The Walking Dead S09E13 Sneak Peek | 'A Threat to the Kingdom' | Rotten Tomatoes TV

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.