Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Skript zu Episode 5 wurde geleakt – Stirbt hier (SPOILER)?

By  | 

Ein weiteres Mal muss “The Walking Dead” mit einer Schwachstelle kämpfen. Im Internet ist nun eine geleakte Seite aus dem Drehbuch zur 5. Episode von Staffel 9 aufgetaucht. Besonders heikel: sie könnte verraten, welcher Hauptcharakter bereits so früh von der Bildfläche verschwindet.

AMC hätte sich vermutlich einen besseren Start in die 9. Staffel “The Walking Dead” gewünscht. Vor knapp einem Monat wurde bekannt, dass Andrew Lincoln und Lauren Cohan die Zombieserie nach den neuen Episoden aussteigen werden. Während in Senoia also noch immer gedreht wird, kocht der Shitstorm unter den Fans nun schon mehrere Wochen vor sich hin und dürfte sich spätestens bei der letzten Episode von Rick Grimes (Lincoln) vollständig entladen. Nun ist auch noch eine Seite aus dem Drehbuch für die 5. Episode aufgetaucht, in der man zwar nur wenige Wörter lesen kann. Doch das, was sich entziffern lässt, könnte ein Hinweis darauf sein, dass Rick noch vor dem Midseason Finale stirbt.

Massiver Spoiler: Dieser Charakter soll bereits in Folge 1 sterben (SPOILER)

Kampf gegen die Herde

Ein Reddit-User hat den Schnappschuss eines Instagram-Posts mit der Fangemeinde geteilt, der einen Teil des Skripts für S09E05 zeigt. Das, was entziffert werden konnte, steht in lesbarer Schrift über den jeweiligen Szenen. Es ist die Rede von einer Herde und davon, dass ein Charakter – Rick? – Probleme hat, sich zu befreien und ernsthaft in der Klemme steckt. Doch wie kommt man nun darauf, dass Rick hier vermutlich das Zeitlich segnet? In einer Zeile sind die Fans davon überzeugt, dass Ricks ehemals bester Freund Shane (Jon Bernthal) erwähnt wird, der bereits in der 2. Staffel gestorben ist.

“The Walking Dead”: Fast die Hälfte der Fans wollen nach Ricks Tod die Serie boykottieren

Wiedersehen mit Shane

AMC hat bereits offiziell bestätigt, dass Jon Bernthal für eine einzige Episode in der 9. Staffel “The Walking Dead” wieder in die Rolle von Shane schlüpfen wird. Da das nur in Form einer Flashback-Szene möglich ist, rechnen Fans damit, dass der sterbende Rick seinen verstorbenen Kumpel in den letzten Minuten seines Lebens wiedersieht. Es wäre zumindest nicht das erste Mal, dass Sterbende in “TWD” für einen kurzen Moment mit bereits Verstorbenen wiedervereint werden. Die dem Tod geweihte Sasha (Sonequa Martin-Green) wurde von Flashback-Szenen heimgesucht, in denen sie Abraham (Michael Cudlitz) wiedersehen durfte. Der schwer verletzte Tyreese (Chad Coleman) traf in seinen letzten Lebensminuten unter anderem Beth (Emily Kinney), Lizzie (Brighton Sharbino) und Mika (Kyla Kenedy).

“The Walking Dead”: Negan tötet Maggie und Aaron in alternativer Version von 7×01

In guter Gesellschaft

Ob diese Seite verrät, dass Rick in Episode 5 stirbt – das darf jeder Fan selbst für sich entscheiden. Sollte die Szene aber wirklich seinen Todeskampf festhalten, ist er immerhin in Gesellschaft von Menschen, die ihn viele Jahre begleitet haben. Auf dem Skript wird nicht nur Shane erwähnt, sondern auch Michonne (Danai Gurira), Daryl (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride). US-Medien haben berichtet, dass sowohl Lauren, als auch Andrew, die Serie in der ersten Staffelhälfte – sprich: in den ersten sechs Episoden – aus der Serie verschwinden sollen, lässt es sich nicht ausschließen, dass Rick in Episode 5 stirbt. Was sagt ihr zu dem Leak? Denkt ihr, dass sie Ricks Tod zeigt?

“The Walking Dead”: Das sagt Chandler Riggs über den Ausstieg von Andrew Lincoln

Video: Tyreese sieht Beth vor seinem Tod

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Sabrina

    28. Juni 2018, 17:23 at 17:23

    Für das letzte Leben würde ich Frau und Kind sehen und nicht der Freund der mich töten will. Xd Man wird sehen in den nächsten Dreh Tagen. Epi 6 ist nun dran

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.