Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Ryan Hurst spielt Beta – doch es gibt einen Haken (SPOILER)

By  | 

“Sons of Anarchy”-Star Ryan Hurst ist einer der spannendsten Neuzugänge für die 9. Staffel “The Walking Dead”. Als Beta mischt er ab nächster Woche an der Seite der Whisperer mit. Zu Gesicht werden wir den Schauspieler wohl trotzdem nicht so schnell.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler aus den “TWD”-Comics, somit potenzielle Spoiler zur TV-Serie!

Zahlreiche “The Walking Dead”-Fans fiebern bereits jetzt dem nächsten Montag entgegen. Nicht nur, weil FOX dann eine neue Episode der Zombie-Serie ausstrahlt. Nein, wir lernen endlich einen weiteren neuen Charakter kennen: Beta, die rechte Hand von Whisperer-Anführerin Alpha (Samantha Morton). Wieso sich Serienfans so auf den Hünen an Alphas Seite freuen? Weil unter der Zombiemaske der Schauspieler Ryan Hurst steckt. Den kennt man hierzulande vor allem durch seine Rolle als Opie in der mittlerweile beendeten TV-Serie “Sons of Anarchy”. Opie und damit Hurst war ein unangefochtener Fan-Liebling. Daher ist die Freude nun umso größer, ihn mit einem neuen Projekt im Fernsehen zu sehen. Doch sein Auftritt in “TWD” hat einen Haken.

Beta legt seine Maske nicht ab

Ryan Hurst ist ab der zweiten Hälfte von “The Walking Dead” Staffel 9 als Whisperer Beta mit an Board. Doch zu Gesicht bekommen werden wir den fast zwei Meter großen Amerikaner wohl nicht so schnell. In den Comics ist Beta dafür bekannt, dass er nie – wirklich nie – seine Maske aus Zombie-Haut abnimmt. Die Whisperer tragen diese eigentlich nur, wenn sie sich unter den Beißern bewegen oder einen Angriff auf Eindringlinge bahnen. Alpha haben wir in der letzten Episode beispielsweise bereits ohne Maske gesehen, als sie Verhandlungen mit Daryl geführt hat. Das Gesicht von Ryan Hurst bleibt vorerst aber unter der Maske verborgen.

Das verbirgt Beta wirklich

Einige Fans werden sich jetzt fragen: Wieso nimmt Beta nie die Maske ab? In den Comics erfahren wir den Grund für das Versteckspiel, als es Aaron und Jesus gelingt, dem gefährlichen Whisperer die Maske abzunehmen. Denn dann wird ihnen plötzlich bewusst, dass sie dieses Gesicht sehr gut kennen. Es stellt sich heraus, dass Beta vor Ausbruch der Apokalypse ein berühmter und wohlhabender Basketballspieler war, den man in ganz Amerika gekannt hat – das erklärt natürlich auch seine einschüchternde Größe. Ob diese Hintergrundgeschichte von Beta auch auf die TV-Serie übertragen wird, zeigt sich in den nächsten Wochen und Monaten. Wenn AMC dieses kleine Detail von Betas Geschichte übernehmen sollte, müssen sich “Sons of Anarchy”-Fans wohl damit anfreunden, dass Hurst zwar bei “The Walking Dead” dabei ist, aber wir sein Gesicht so schnell nicht sehen werden.

“The Walking Dead” Staffel 9 läuft aktuell immer montags um 21.00 Uhr auf FOX.

Photo Credit: Gene Page/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.