Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Fanseite veröffentlicht massiven Spoiler zur 5. Episode

By  | 

Nachdem es bereits Gerüchte dazu gab, meldet sich nun die beliebte Fanseite “The Spoiling Dead Fans” zu Wort und berichtet, was wir alle befürchtet haben. Ein Hauptcharakter soll noch vor dem großen Midseason Finale sterben.

Vorsicht: Potenziell massive Spoiler zur 9. Staffel “The Walking Dead”!

In den letzten Tagen häuften sich die Gerüchte um die Todesepisode eines ganz bestimmten Charakters. Zuerst kam es zu einem Leak auf Snapchat, bei dem eine Seite aus dem Skript zur 5. Episode von “The Walking Dead” Staffel 9 veröffentlicht wurde. Fans nahmen die Aufnahme ganz genau unter die Lupe und konnten einzelne Wörter und Zeilen entziffern. Es ging unter anderem um eine Zombie-Herde und Rick, der sich offensichtlich nicht aus eben dieser befreien kann. Da offensichtlich auch der Name des längst verstorbenen Shane (Jon Bernthal) im Skript auftaucht, gab es bereits vergangene Woche hartnäckige Spekulationen, dass Rick in der 5. Episode sterben könnte. Nun gibt es traurige Gewissheit.

Großer Abschied vor dem Midseason Finale

Die amerikanische Fanseite “The Spoiling Dead Fans”, die sich in den letzten Jahren mit Insider-Wissen und spannenden Set-Beobachtungen einen Namen gemacht hat, meldete sich mit News zu eben dieser Episode zu Wort. “Wir können nun bestätigten, dass die Geschichte von Rick Grimes in Episode 5 ihr Ende findet”, beginnen sie einen neuen Post, der vor wenigen Stunden auch auf Reddit aufgetaucht ist. Sie berichten, dass Rick noch vor dem Midseason Finale sterben wird. Als Todesgrund nennen sie ebenfalls die riesige Zombie-Herde, die im Skript erwähnt und am Set beobachtet werden konnte. Bisher lag “The Spoiling Dead Fans” mit den Vorhersagen kaum daneben – leider. Sie hatten nach dem Ende der 6. Staffel “TWD” auch die Opfer von Negan korrekt benannt. Damit scheint Ricks Tod tatsächlich inoffiziell bestätigt zu sein.

Fans befürchten blutigen Todeskampf

In den sozialen Medien wird diese Nachricht von “The Spoiling Dead Fans” mit gemischten Gefühlen, aber vor allem viel Trauer um den Verlust des wichtigsten “TWD”-Charakters diskutiert. Während Fans fürchten, dass Rick keinen “guten” Tod bekommt, haben andere Angst, dass die Zuschauer miterleben müssen, wie Rick – der Charakter, mit dem alles begonnen hat – in der Herde von den Untoten getötet und regelrecht zerfleischt wird, wie es beispielsweise bei Noah der Fall war. “The Walking Dead” hat in der Vergangenheit nie davor zurückgeschreckt, den blutigen Überlebenskampf auf Kamera festzuhalten, doch im Falle von Rick wollen die Fans, dass die Kamera nicht bis zum bitteren Ende draufhält.

“The Walking Dead”: Das sagt Chandler Riggs über den Ausstieg von Andrew Lincoln

Wichtiger Hinweis

An der Stelle wollen wir jedoch noch einmal betonen: Die Meldung, dass Rick in der 5. Episode von “The Walking Dead” Staffel 9 stirbt, stammt von einer amerikanischen Fanseite. AMC hat Ricks Tod nicht offiziell bestätigt und sich bisher auch nur mit “Kein Kommentar” zu Andrew Lincolns Ausstieg geäußert. Genießt diese Nachricht daher bitte mit Vorsicht. Vielleicht passiert ja doch noch ein Wunder und Rick entkommt dem Tod. Doch leider deuten bisher alle Beobachtungen darauf hin, dass wir uns wirklich von dem Herzstück von “The Walking Dead” trennen müssen.

“The Walking Dead”: Negan tötet Maggie und Aaron in alternativer Version von 7×01

Rick kämpfte bereits einmal erfolgreich gegen eine Zombieherde, dieses Mal soll es jedoch anders ausgehen

Rick And Michonne Kill Walkers With Car Scene

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

3 Comments

  1. Julian G

    2. Juli 2018, 13:37 at 13:37

    Das sind wirklich keine guten Neuigkeiten… TSDF sind Veteranen und wissen genau, was sie veröffentlichen.
    Rick wird zu 101% das zeitliche segnen, weswegen ich mich wirklich frage, in welche Richtung die Serie einschlagen wird, da Carl, Rick und potenziell auch Maggie wegfallen, die allesamt eine wirklich sehr große Rolle in den Comics spielen.
    Alleine das Dreamteam Rick & Negan hätte man auch in der Serie super umsetzen können :/

  2. Marion S.

    2. Juli 2018, 14:36 at 14:36

    Staffel 8 war die letzte für mich. Ohne Rick kein The Walking Dead. Schade….

  3. Sabrina

    2. Juli 2018, 15:38 at 15:38

    Mal schauen kann auch ein falscher Weg sein. Aber warum haben sie Rick nicht im 7 Staffel letzte Folge sterben lassen? Das wäre so perfekt gewesen. Ich bin kein großer Rick Fan aber warum müssen alle Sterben? Man könnte ihn weg schicken und irgendwann zurück kommen. Ich werde bis zu letzt schauen aber die Macher vergraulen die Leute. Schade. Die neuen Chara Tara Rosita und so bringen nix.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.