Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 8: Im Finale gab es erste Hinweise auf die Whisperers

By  | 

Negan ist besiegt, doch der nächste Feind für die 9. Staffel “The Walking Dead” könnte bereits in der Nähe sein. Fans wollen erste Hinweise darauf im Finale der 8. Staffel entdeckt haben.

Der “All Out War” ist vorbei, Negan (Jeffrey Dean Morgan) wurde bezwungen. Rick (Andrew Lincoln) und seine Leute blicken nun einer friedlicheren Zukunft entgegen, in der sie sich von den Wunden der letzten beiden Staffeln erholen wollen. Ob Alexandria wirklich die Verschnaufpause erhält, die sie verdient hätte, ist jedoch fraglich. Denn bereits im Finale der 8. Staffel gibt es neue Hinweise auf die Whisperers, einer großen Gruppe von Gegnern, die Comic-Leser dank Robert Kirkmans Geschichte bereits gut kennen.

Drastische Verluste in Ricks Gruppe

Die Whisperers haben ihren Namen erhalten, weil sie sich lautlos unter die Untoten mischen und mit ihnen fortbewegen. Wenn sie sich unterhalten, sprechen sie höchstens flüsternd miteinander, um nicht aufzufallen. Optisch passen sie sich ebenfalls den Untoten an: Sie verbergen sich unter Masken, die aus Beißer-Haut besteht und lassen sich somit auf den ersten Blick nur schwer von den restlichen Untoten unterscheiden. Die Whisperers werden von einer Frau namens Alpha angeführt und gelten als eiskalte Killer, die in den Comics für zahlreiche Verluste in Ricks Gruppe sorgen.

Was hat Jadis mit den Whisperers zu tun?

Mit der Einführung der Scavengers – der Schrottplatz-Clique – in der AMC-Serie “The Walking Dead”, vermuteten viele Zuschauer, dass sie der Ursprung der Whisperers sein könnten und Jadis (Pollyanna McIntosh) sich im Laufe der Geschichte in Alpha verwandeln könnte. Nachdem Simon (Steven Ogg) alle Scavengers töten ließ und nur Jadis am Leben blieb, waren sich viele Fans sicher, dass sie tatsächlich zu Alpha wird. Doch das Staffelfinale hat uns die Augen geöffnet. Denn es sieht ganz danach aus, als würden die Whisperers bereits existieren und sich ganz in der Nähe befinden.

“The Walking Dead”: Daryl vs. Rick? Jetzt meldet sich Norman Reedus zu Wort

Erste Hinweise im Finale

Im Finale der 8. Staffel “The Walking Dead” entdecken Ricks Leute in einem Tal eine riesige Beißer-Herde. Könnten sich darunter die Whisperers befinden? Es ist immerhin nicht der einzige Hinweis. Auf dem Feld, auf dem sich der große Showdown abgespielt hat, konnte man sehen, dass mehrere Zaunpfosten in einer Linie aufgestellt wurden. Die kommen auch in den Comics vor und werden von den Whisperers verwendet, um ihr Territorium zu kennzeichnen. Wer es trotzdem gewagt hat, in ihr Gebiet vorzudringen, konnte schnell als abgetrennter Kopf auf einem Spieß enden, der ebenfalls als Warnung an Eindringlinge platziert wurde.

Gimple bestätigt Bösewichte für TV-Serie

Scott Gimple hat im Februar bestätigt, dass wir die Whisperers definitiv in der TV-Serie sehen werden. Leider konnte er noch nicht verraten, wann genau sie ihren ersten Auftritt haben werden. Doch um die Höhner zu zitieren: Wenn nicht jetzt, wann dann? Negan ist besiegt und niemand guckt “The Walking Dead”, um zu sehen, wie eine Gruppe Überlebender ein friedliches Leben in der Postapokalypse führt. Wir brauchen einen neuen Gegner, ein neues Drama. Es wäre der perfekte Zeitpunkt, um Alpha und ihre Gruppe in die Geschichte einzuführen und Rick ins Bewusstsein zu rufen, dass die Welt noch weitere Gefahren birgt, als nur den Baseballschläger schwingenden Negan.

Whisperers im Finale von “TWD”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Julian G

    19. April 2018, 14:19 at 14:19

    Die Whisperers sind auf jeden Fall etwas, auf das man sich freuen kann. Die Geschichte, die in den Comics erzählt wurde, war echt gut und sehr interessant. Für die TV-Serie werden sie dies sicherlich auch sehr gut hinbekommen.

    Alpha und Beta (?) sind auch sehr interessante Charaktere, die für viele Schockmomente sorgen werden.

    Ach ja, ich habe da eine Theorie bezüglich des PPP aus Staffel 7, die allerdings nur ein Gedankenspiel meinerseits ist.
    Und zwar: Die Zombies, die Heath und Tara getrennt haben hatten soweit ich weiß ein merkwürdiges Gesicht – als hätte man es ihnen abgetrennt. Dann taucht das PPP auf, wobei das diese Pfahle mit Köpfen darstellen könnten, oder? Sozusagen eine Warnung, dass man hier unerwünscht ist. Wie gesagt, das ist nur ein Gedankenspiel, kann natürlich Blödsinn sein, aber ich spekuliere gerne ^^

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.