Neuigkeiten

„The Walking Dead“ Staffel 7: Neue Folgen mit weniger Negan

By  | 

„The Walking Dead“ Staffel 7 kehrt im Februar zurück auf die Bildschirme. Fans müssen sich aber schon jetzt darauf einstellen, dass wir womöglich weniger von dem neuen Favoriten Negan zu Gesicht bekommen.

Negans Herrschaft hat in der 7. Staffel „The Walking Dead“ begonnen. Nach einem dramatischen Staffelauftakt war er es auch, der in den nächsten Episoden weiterhin das Sagen hatte. Das zeigte sich auch darin, dass der „TWD“-Neuzugang viel Screentime erhielt. Immer wieder schweifte der Fokus von Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seiner Gruppe zu Negan (Jeffrey Dean Morgan). Das war auch gut so, immerhin lernten wir ihn und seine Saviors auf diese Art besser kennen. Das soll sich jedoch in den neuen Folgen ändern.

Negan, der neue Favorit

Viele Fans haben Negan zum Start der 7. Staffel gehasst. Kein Wunder: Er war es immerhin auch, der Glenn (Steven Yeun) und Abraham (Michael Cudlitz) tötete und Daryl (Norman Reedus) entführte. Doch die Antipathie gegen den neuen Schurken nahm mit jeder Episode ab. Negan mauserte sich mit seinem Humor und dank Jeffrey Dean Morgans Darstellung schnell zu einem neuen Favoriten von „The Walking Dead“. In der zweiten Hälfte von Staffel 7 müssen wir uns aber wohl oder übel mit dem Gedanken anfreunden, dass wir ihn seltener zu Gesicht bekommen. Das berichtet zumindest die amerikanische Fanseite „The Spoiling Dead Fans“, die stets Insider-Informationen erhalten.

„The Walking Dead“: Das große Ende könnte 2022 kommen

Rick im Mittelpunkt

Der Fokus der neuen Folgen (Deutschland-Start: 13. Februar 2017 auf FOX) soll wieder zurück zu den eigentlichen Helden der Serie kehren. Rick hat erkannt, dass er seine Gruppe nicht schützen kann, selbst wenn er sich an Negans Spielregeln hält. Gemeinsam mit Michonne (Danai Gurira) beschließt er, sich den Saviors zur Wehr zu setzen. Doch dazu brauchen sie Unterstützung. In den weiteren Folgen der 7. Staffel „Walking Dead“ sucht Rick Hilfe in Hilltop und dem Königreich (Kingdom). Doch das stellt sich schwieriger heraus, als angenommen. Doch keine Angst: Die Saviors werden nicht ganz von der Bildfläche verschwinden. Immerhin hat Negan nun Eugene (Josh McDermitt) in seiner Gewalt.

„The Walking Dead“ Staffel 7: Andrew Lincoln spricht über Umarmung von Rick und Daryl

Das verrät TSDF zu Negan

http://thespoilingdeadfans.tumblr.com/post/154762934877/whats-in-store-for-negan-this-second-half-of-the

Die besten Momente von Negan

Julia Schmid
Folgt mir!

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.
Julia Schmid
Folgt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.