Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 6: Wie schlimm wurde Daryl Dixon verletzt?

By  | 

Die Dreharbeiten für die 6. Staffel „The Walking Dead“ sind noch lange nicht abgeschlossen. Trotzdem nahm sich Schauspieler Norman Reedus die Zeit, um am Wochenende auf einer Comic-Con Kontakt mit seinen Fans zu knüpfen. Dabei enthüllte er ein kleines Detail, das verrät, dass Daryl Dixon in den neuen Folgen offensichtlich die ein oder andere Verletzung einstecken muss.

In der 5. Staffel „The Walking Dead“, sind die Charaktere in vielen Szenen noch mit einem blauen Auge davongekommen – die zahlreichen Toten mal ausgeschlossen. Okay – die Tatsache, dass die Gruppe beinahe auf dem Grill von ein paar Kannibalen gelandet wäre, klammern wir auch mal aus. Zumindest die Hauptcharaktere durften in den letzten Episoden ohne größere Verletzungen auskommen, die uns ernsthafte Sorgen bereiten würden. Das scheint sich in der 6. Staffel jedoch zu ändern. Norman Reedus hat nun unfreiwillig enthüllt, dass Daryl Dixon in den neuen Folgen mit einer großen Verletzung zu kämpfen hat.

Fans entdecken die Wunde

Aber wie kam es zu dieser kleinen Entdeckung? Am Wochenende war Norman Reedus auf der Wizard World Comic-Con in Sacramento. Dabei fiel einem Fan auf, dass der Schauspieler offensichtlich eine riesige Wunde am linken Oberarm hatte. Die Fans machten sich sofort Sorgen, weil es nach einer echten Verletzung aussah. Als er darauf angesprochen wurde, gab er zu, dass es nur Make-Up von den Dreharbeiten sei, das sich nicht vollständig habe entfernen lassen. Seit fünf Staffeln haben wir zahlreiche Wunden in „The Walking Dead“ gesehen und bisher konnte zumindest abseits des Sets alles davon verheimlicht werden. Wurde nun neues Make-Up benutzt, um noch krassere Wunden darzustellen? Könnte Daryl mit einer schlimmen Verletzung in der 6. Staffel zu kämpfen haben?

Was steht Daryl noch bevor?

Dabei handelt es sich natürlich – ein weiteres Mal – lediglich um eine Spekulation. Aber klar ist, dass die 6. Staffel „The Walking Dead“ mit Action vollgepackt ist: Alexandria Safe Zone gerät in den Fokus der Wolves, einer Gruppe eiskalter Jäger. Doch das ist nicht das einzige Problem der Überlebenden in Alexandria. Ganze Zombieherden finden ihren Weg zu den Mauern der gesicherten Gemeinde, die um ihr Bestehen fürchten muss. Sicherlich sind sich die Fans von Normans Charakter in einem Punkt einig: Daryl, du kannst dir so viele Verletzungen zuziehen, wie du möchtest – insgeheim mögen wir ja Dramatik – solange du die 6. Staffel überlebst! Die startet im Oktober 2015 auf FOX Germany und AMC.

Hier seht ihr die vermeintliche Wunde:

http://reedusnorman.tumblr.com/post/122091189153

Beitrags-Bild: jareed @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.