Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 6: Wer wurde hier begraben?

By  | 

Neue Bilder von den Dreharbeiten zur 6. Staffel „The Walking Dead“ sorgen für frischen Stoff in der Gerüchteküche. Ein Augenzeuge hat beobachtet, wie jemand am Set beerdigt wurde. Gibt es etwa neue Beweise, dass ein Hauptcharakter gleich zu Beginn der neuen Season sterben wird?

Täglich warten eingefleischte Fans von „The Walking Dead“ in Atlanta darauf, den perfekten Schnappschuss zu ergattern. Denn jedes Foto kann einen Hinweis auf die Storyline der 6. Staffel geben und bereits vorab verraten, was uns in den neuen Episoden bevorsteht. So auch in diesem Fall: Ein Augenzeuge berichtet laut „The Spoiling Dead Fans“, dass vermutlich ein Mensch in einer Seitengasse außerhalb von Alexandria begraben wurde. Aktuell befindet sich ein Großteil des Casts außerhalb der vermeintlich sicheren Mauern. Zuletzt machten Bilder die Runde, die eine Herde von Beißern in den Straßen zeigte. Michonne soll laut neuen Hinweisen einige der Zombies getötet haben. Am selben Tag soll es auch zu der kleinen Beerdigung gekommen sein.

Wo steckt eigentlich …?

Ob wirklich ein Hauptcharakter begraben wurde, steht noch nicht fest. Für die Gerüchteküche sind derartige News jedoch gefundenes Fressen. Immerhin soll Michael Cudlitz erst vor wenigen Wochen versehentlich bei Twitter verraten haben, dass Eugen (Josh McDermitt) in „The Walking Dead“ Staffel 6 sterben wird. Auch wenn es sich hierbei nur um ein Gerücht handelt, ist es sehr auffällig, dass McDermitt schon seit einer Weile nicht mehr am Set gesehen wurde. Wir behalten die News rund um die Dreharbeiten weiterhin im Auge. Was denkt ihr: wurde in der Seitengasse ein wichtiger Charakter der Gruppe begraben? Oder könnte etwas anderes dahinterstecken? Wir sind auf eure Theorien gespannt!

Beitrags-Bild: rpavich @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

7 Comments

  1. Lily

    15. Juni 2015, 15:20 at 15:20

    “Immerhin soll Michael Cudlitz erst vor wenigen Wochen versehentlich bei Twitter verraten haben, dass Eugen (Josh McDermitt) in „The Walking Dead“ Staffel 6 sterben wird. ”

    “Soll” er das? Soviel ich mich erinnere, hat er nur getwittert, dass die Arbeit mit McDermitt Spaß gemacht hat….
    Eugene`s Tod ist nur, mal wieder, eine “Theorie” der Fans (die anscheinend ´eh dazu neigen, jedem Charakter in jeder Staffel zig-Mal den (Serien) Tod zu unterstellen. Und das schon während der Dreharbeiten). Es nervt nur noch.
    Und dass jedes dieser Gerüchte auch noch auf X-Seiten wiederholt werden muss, macht es auch nicht besser.

    “Auch wenn es sich hierbei nur um ein Gerücht handelt, ist es sehr auffällig, dass McDermitt schon seit einer Weile nicht mehr am Set gesehen wurde.”

    Genauso wie einige andere Charaktere….
    Aber klar, das bedeutet wahrscheinlich, dass inzwischen ca. die Hälfte der bekannten Charaktere innerhalb der ersten Folgen das Zeitliche gesegnet hat.
    Ach ja, die neue Judith, oder besser gesagt die neuen Judith-Zwillinge (Judith wird ja immer von Zwillingen “gespielt”) wurden auch noch nicht gesichtet. Bedeutet das, Judith ist Tod? Nö.

    Vielleicht sitzt Eugene (erzähltechnisch) immer noch an Tara´s Krankenbett. Was bedeutet er könnte nebenher auch was anderes drehen, bis er Storytechnisch wieder gebraucht wird.

    Und was man von von “Fans” in die Welt gesetzten Gerüchten zu halten hat konnte man vor einigen Wochen sehen, als das Gerücht die Runde machte, Norman Reedus hätte sein Haus verkauft (was natürlich gleich der “Beweis” war, dass Daryl sterben wird).
    Dass das nicht stimmt, wurde kurz darauf von ihm in einem Interview klar gestellt in dem er sagte, dass es sich bei dem verkauften Haus gar nicht um sein Haus gehandelt hat.

    Diese Richtigstellung seinerseits wurde von den geneigten “Fans” und den Seiten, auf denen dieses Gerücht munter verbreitet wurde, natürlich nicht weiter beachtet. Oder gar ihrerseits richtig gestellt….
    Soviel also zur Glaubwürdigkeit von durch “Fans” und diverse Seiten verbreiteten
    Gerüchte.

    Ehrlich, ich mag dieses stupide Gerüchte verbreiten nicht (genauso wenig mag ich prinzipiell Menschen, die solche Gerüchte, ohne Prüfung der Fakten, verbreiten), und ich finde es erschreckend, dass manche Menschen offenbar jedes Gerücht gleich für bare Münze nehmen.

    • Julia Schmid

      15. Juni 2015, 16:49 at 16:49

      Hallo Lily,

      prinzipiell gebe ich dir da definitiv Recht. Im Hiatus sind Fans und Presse sehr sensibel, was News rund um die Serie, Cast und Crew angeht. Da wird in jedem abgesetzten Post und in jedem Bild gleich eine geheime Botschaft erkannt und stets zwischen den Zeilen gelesen. Da gab es kürzlich auch einen sehr amüsanten Artikel auf MTV (mit dem Titel “The ‘Walking Dead’ Cast Twitter Feeds Are Just Oozing With Spoilers”), den Cudlitz auch geteilt hat.

      Wir wollen die Fans natürlich aber immer auf dem Laufenden halten. Sprich: wenn sich im Web gerade ein heißes Gerücht verbreitet, wollen wir nicht sagen “Nee, das stimmt nicht, das zeigen wir euch nicht” (immerhin können wir ja nicht zu 100% sagen, dass es so ist oder nicht – das zeigt sich erst ab Oktober) und es den Fans vorenthalten. Auf Serienfuchs wollen wir die Fans mit allen Infos versorgen, die gerade durch das Internet wabbern. Uns wäre natürlich auch lieber, wenn es jeden Tag stets bestätigte News gibt, aber manchmal sind es leider nur Gerüchte, die wir dann trotzdem weitergeben. Natürlich immer mit der deutlichen Betonung, dass es nur ein Gerücht ist.

      Letztendlich ist es immer ein bisschen wie “Stille Post”. Es gibt einen Tweet oder ein Bild, eine große Seite macht daraus News, andere Seiten übernehmen das, dichten meistens noch etwas dazu und dann verbreitet sich das wie ein Lauffeuer im Web. Und ganz schnell hat man statt einem harmlosen Tweet plötzlich eine bestätigte Todesmeldung vom Set mit zahlreichen “Insidern”, die das bestätigen.

      Wie gesagt: Könnten wir es uns aussuchen, würden wir gerne nur noch über offizielle News zu “The Walking Dead” schreiben, aber dann wäre es hier wahrscheinlich bis August/September sehr ruhig. Viele Fans wollen wissen, was gerade so im Fandom angesagt und Gesprächsthema ist – das wollen wir ihnen nicht vorenthalten. Jeder kann dann für sich selbst entscheiden, was er mit den News anfängt und wie er diese deutet.

      Meine persönliche Meinung? Ich stimme dir zu. Eugen war nicht der einzige Charakter, der zuletzt am Set gefehlt hat. Wenn ich mich richtig entsinne, hat man Morgan auch schon eine Woche nicht mehr gesehen. Ich hoffe, dass Eugen so schnell nicht stirbt, weil ich mir erhoffe, dass sein Charakter noch wesentlich mehr zur Serie beiträgt. Die kleine Wissenschaftler-Lügner-Geschichte kann ja nicht alles gewesen sein. Lassen wir uns überraschen! 😉

  2. Claude

    16. Juni 2015, 12:36 at 12:36

    Hmmm…… ich lese auch seit Wochen nur noch dasselbe… der stirbt, die stirbt… mich interessiert die Story.

    Wobei bei Eugene wahrscheinlich niemand wirklich traurig wäre, wenn er ginge. Ich meine; wofüt war er überhaupt gut?

    • Julia Schmid

      16. Juni 2015, 13:15 at 13:15

      Hehe, ja, aber das ist jedes Jahr gleich 😉 Damals gab es ja ganz hartnäckig das Gerücht, dass Glenn stirbt, weil angeblich jemand gesehen hat, wie sich alle sehr emotional voneinander verabschiedet haben.

      Bezüglich Eugene: Lassen wir uns überraschen, welche Funktion er in der Serie noch einnimmt/erhält.

    • The Walking Pink

      31. Oktober 2015, 0:02 at 0:02

      Genau meine Meinung, Daumen hoch 🙂

      Mich interresierts auch nur ganz wenig, wer irgendwann sterben wird.
      Spekulieren tu ich gerne, sehr gerne sogar. Aber wirklich wissen will ich es nicht, darum meide ich grundsätzlich die Seiten von “the spoiling dead fans”.
      Für mich zählt in allererster Linie die Story, die Charakterentwicklungen unserer Helden und die Spannung.
      Mir ist REview weit lieber als PREview. 🙂

      Edit:
      da dieser Thread eh schon recht alt ist, wird den Post eh niemand lesen ^^, dann kann ich das gleich mal nutzen, um smilies zu testen
      xD XD 😛 😛 😉 😉 :facepalm:

  3. Kathrin

    16. Juni 2015, 20:46 at 20:46

    wäre es nicht einfach möglich, dass sie Pete bzw. Reg dort begraben haben?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.