Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 6: (SPOILER) ist zurück!

By  | 

Es gibt mal wieder News vom Set von „The Walking Dead“ Staffel 6. Nachdem es bereits diverse Gerüchte um einen möglichen Charaktertod gab, könnten die jüngsten Sichtungen endlich eine Antwort auf diverse Spekulationen geben.

Gerüchte verbreiten sich wie ein Lauffeuer im World Wide Web – vor allem, wenn sie mit Stars und Serien zu tun haben. „The Walking Dead“ ist da, wie so manch andere TV-Show, keine Ausnahme. Selten gibt es so viele Gerüchte um das Leben und Sterben einzelner Charaktere, wie in der Zeit zwischen zwei Staffeln. Während die Monate bis zur 5. Staffel mit Spekulationen über einen möglichen Tod von Glenn Rhee (Steven Yeun) die Runde machten, tauchte in den letzten Wochen ein anderer Name auf. Demnach soll Eugene (Josh McDermitt) in der 6. Staffel ein kurzes Leben gegönnt sein.

Zurück am Set

Das schlossen zahlreiche Fan-Seiten und –Foren aufgrund der Abwesenheit des Darstellers am Set. Wer sich jedoch schon um unseren Fake-Wissenschaftler gesorgt hat, kann jetzt beruhigt aufatmen: Nach einer kleinen Auszeit, wurde Josh McDermitt jetzt wieder am Set von „The Walking Dead“ Staffel 6 gesehen. Er ist zurück und dementiert damit (vorerst) jegliche Theorien über einen Tod von Eugene. Ausgelöst hat die – neben seinem Fehlen am Set – auch „TWD“-Kollege Michael Cudlitz mit einem kleinen Tweet.

Beitrags-Bild: Wapster @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Lily

    22. Juni 2015, 0:27 at 0:27

    Schuld ist nicht Cudlitz` Tweed, sondern Schuld sind diejenigen Fans, die, anstatt nachzudenken, was wohl hinter Aussagen, Tweets etc. stecken, bzw. wie diese gemeint sein könnten, sich ausnahmslos jedesmal (letztes Jahr machte die Behauptung die Runde, Glenn sei tot), auf “das bedeutet der oder die ist tot” versteifen. Ermüdend, nervtötend, und irgendwie nicht gerade intelligent.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.