Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 6: Das sagt Norman Reedus über das Finale

By  | 

In wenigen Tagen läuft die finale Episode von „The Walking Dead“ Staffel 6. Dann sehen wir nicht nur Bösewicht Negan zum ersten Mal, sondern erfahren auch, wie es für Daryl Dixon weitergeht. Schauspieler Norman Reedus hat jetzt seine Gedanken zum Finale mit den Fans geteilt. Was er uns damit wohl sagen will?

Norman Reedus ist überzeugt: Die 6. Staffel „The Walking Dead“ ist die bisher beste Season, die wir von der Zombie-Serie zu Gesicht bekommen haben. Dem stimmen bestimmt zahlreiche Fans zu. Lange ist es her, dass wir so viel Nervenkitzel erlebt haben und miterleben durften, wie Charaktere über sich hinausgewachsen sind. Eine geniale Staffel braucht natürlich auch ein Finale, das uns umhauen wird. Alles spricht dafür, dass wir genau das auch am Montagabend erhalten werden. Um 21.00 Uhr strahlt FOX in Deutschland die 16. Episode von „The Walking Dead“ Staffel 6 aus. Dann dürfen sich auch die Serien-Fans davon überzeugen, dass Negan (Jeffrey Dean Morgan) ein Schurke ist, der Rick Grimes (Andrew Lincoln) und den anderen Überlebenden das Fürchten lehren wird.

“The Walking Dead” Staffel 6: Wurde das Finale geleakt? (SPOILER)

Die beste Folge aller Zeiten

Viele werden natürlich auch einschalten, um zu erfahren, wie es mit Daryl Dixon (Norman Reedus) weitergehen wird. Hat Dwight ihn getötet? Schwer verletzt? Die Antwort erhalten wir am Montag. Norman Reedus hat zumindest eines im Interview mit „Deadline“ deutlich gemacht: das Finale wird uns alle umhauen. Wenn es schon ihm die Sprache raubt, dürfen wir uns also auf Drama und Action gefasst machen. „Ich behaupte, dass das Staffel 6 Finale das krasseste Finale ist, das wir jemals gemacht haben, wenn nicht sogar die beste Episode, die wir jemals gemacht haben“, verrät der 47-Jährige stolz. „Ich meine, ich habe einen sehr groben groben groben Schnitt [vom Finale] damals gesehen und ich war für mindestens eine Stunde sprachlos. Also haltet euch fest, denn der Rest wird richtig verrückt.“ Norman Reedus reiht sich damit bei seinen Cast-Kollegen von „The Walking Dead“ ein, die von ähnlichen Reaktionen bezüglich der finalen Folge berichteten. Alleine das Lesen vom Drehbuch zur 16. Folge hat langjährigen Darstellern wie Andrew Lincoln, Lauren Cohan und Melissa McBride Albträume beschert. Wir können es kaum erwarten, zu sehen, was dazu geführt hat, dass selbst Norman Reedus die Worte fehlen.

„The Walking Dead“ Staffel 6: Ist (SPOILER) wirklich tot?

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

22 Comments

  1. Sabrina. S

    30. März 2016, 17:26 at 17:26

    Na ich hoffe das es kein Cliffhanger ist den wenn doch frage ich mich was dann so schlimm war im Finale xd. Ich hab immer doch das Gefühl das Daryl sicher ist.

    • Gabriel Noctis

      30. März 2016, 19:33 at 19:33

      Gerade der Cliffhanger ist so schlimm oder Negans Monolog XD

      Aber meine Meinung ist, dass Staffel 3&4 am besten waren. 5 war auch super aber da ist halt Beth gestorben :'(

  2. Markus-schullz

    30. März 2016, 19:59 at 19:59

    Solche Aussagen kennen wir ja mittlerweile, zu genüge.Andrew Lincoln sagte ja auch:”Das Finale werde mir einen grossen Knall enden.”Da bleibt wirklich nur zu hoffen,dass es diesmal nicht wieder, auf so eine grosse Entäuschung rausläuft.

  3. Sabrina. S

    30. März 2016, 21:00 at 21:00

    Sie sagen das sich um Zuschauer zu bekommen xd

  4. Sabrina. S

    31. März 2016, 10:41 at 10:41

    Es gibt nun ein Audio von Nagen die letzen 11 minuten

    • Dat Tömchen

      31. März 2016, 11:11 at 11:11

      Ja und….wo….Link??…Auszüge??….Her damit :-)))

    • Julia Schmid

      31. März 2016, 11:27 at 11:27

      Ich höre es mir mal an und mache einen Beitrag daraus – ob ich den Link reinsetzen kann, muss ich noch überlegen. Je nachdem, wie viel verraten wird. AMC hat darauf ein gutes Auge 😉 Als ich damals das Video mit Negan im Finale gepostet habe, meldete sich ein paar Stunden später bereits AMC. Was auch irgendwie verständlich ist. Aber wie gesagt: ich hör’ mal rein und gucke, was sich daraus machen lässt 🙂

      • Dat Tömchen

        31. März 2016, 11:32 at 11:32

        Danke Julia.
        War AMC denn noch freundlich? Oder haben die gleich mit Unterlassung, Anwalt etc. gedroht?

        • Julia Schmid

          31. März 2016, 11:57 at 11:57

          Waren ganz freundlich 🙂 Mittlerweile habe ich den Audio-Mitschnitt auch gehört. Der gäbe natürlich viel für einen Artikel her! Die Sache ist nur die: bisher ist mir nur eine Quelle untergekommen, die auch über den Clip berichtet hat. Bei so einer brisanten News würden sich sicherlich mehr amerikanische Seiten darauf stürzen. Jetzt stellt sich die Frage, ob es denen zu heikel ist, ob sie Beiträge deswegen schon löschen mussten oder einfach nur langsam sind 😉

          Ich warte noch ein bisschen ab, wie sich das im Laufe des Tages entwickelt. Falls du den Mitschnitt hören möchtest, findest du ihn aber problemlos auf Youtube. Gibt mehrere Videos davon. Muss zugeben, dass mir jetzt schon ein bisschen vor Montag graut. Alleine das zu hören war schon heftig – dann noch mit dem dazugehörigen Bild … das wird ein dramatisches Finale! Meiner Meinung nach ist es Glenn, den es trifft, aber es könnte wirklich JEDEN treffen. Hab mir ein paar Kommentare zu dem Video durchgelesen und jeder hört irgendwie etwas anderes in dem ganzen Geschrei heraus. Aber es deutet alles darauf hin, dass Staffel 6 mit einem Cliffhanger endet.

          • TheDeadWalking

            31. März 2016, 13:01 at 13:01

            Ist es eigentlich schon fest, dass Negan seinen “Comicredestil” ablegt, oder könnten wir doch den ‘richtigen’ Negan zu hören bekommen.
            (F-Bombs müssen einfach sein bei ihm…)

          • Julia Schmid

            31. März 2016, 13:14 at 13:14

            Es gibt insgesamt zwei Versionen vom Finale – in einer kriegen wir wohl den fluchenden Comic-Negan, in der anderen hält er sich mit seinem Gefluche wohl ein bisschen zurück. Welche Fassung in Deutschland laufen wird, kann ich aktuell nicht beantworten. Einige unserer Serienfuchs-Leser rechnen aber damit, dass wir die “anständige” Version zu Gesicht bekommen – aber das ist nicht bestätigt.

            Falls doch, gibt es einen kleinen Trost: die “böse” Fassung soll dann spätestens als Extra auf die DVD/BluRay kommen.

          • TheDeadWalking

            2. April 2016, 14:49 at 14:49

            Ich kann ehrlich gesagt eine Dialogzensur nicht nachvollziehen.
            (Vorallem nicht in einer Serie, in der Menschen lebendig aufgerissen und gefressen werden… Ärgerlich :/
            Ich hoffe im deutschen kommt der Comic-Negan. Dieser Auftritt von ihm in der Audiodatei fühlt sich nicht ganz so wie Negan an…)

          • Julia Schmid

            2. April 2016, 15:54 at 15:54

            Da kann ich mich nur anschließen. Aber das sind wohl einfach die prüden Amerikaner. Da dürfen Gedärme durchs Bild hängen, es fließt Blut in Massen, aber wehe jemand sagt vor der Kamera “Fuck” …

  5. Sabrina. S

    31. März 2016, 12:24 at 12:24

    Ja ich muss es mir auch noch mal anhören der Schluss ist echt hart. Ich schaue mir twd sogar Live an. Xd Aber ja ich denk auch Glenn den man konnte Maggie sehr gut raushören durch den schrei und so weiter. Ich kann mich irren aber die Stimme zu einem würde sie nicht bei wem anderen so sein. Noch was man konnte etwas hören ein Schlag und ein Flehen der sagt aufhören oder Stopp danach sprach Negan weiter bis das Finale Schlag kam. Hat er da noch wenn verletzt?

    Meine Vermutung mit Daryl das er verschont wird wegen dem Schuss ist doch vielleicht richtig. Hmmm

    • Julia Schmid

      31. März 2016, 12:28 at 12:28

      Ja, ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Maggie nach Glenn geschrien hat. Und ich behaupte mal, die Schreie wären noch dramatischer, wenn Negan die schwangere Maggie getötet hätte – die Theorie spukt ja zur Zeit auch rum. Mich irritiert nur, dass es so ruhig ist, während Negan “abzählt”. Klar, droht er ihnen, aber irgendwie hätte ich mit ein paar verzweifelten Verhandlungsversuchen gerechnet. Kann es kaum erwarten, es Montag zu sehen – werde wahrscheinlich mit Gänsehaut und feuchten Augen zugucken und dann wütend die Faust schütteln, wenn wir bis Oktober mit einem Cliffhanger alleine gelassen werden 😉

      • Markus-schullz

        31. März 2016, 18:10 at 18:10

        Da ich versuche dieses Finale so spoilerfrei wie möglich, zu erleben.Habe ich mir dies Tonspur nicht angehört, kam aber nicht drumrum einige Kommentare dazu durchzulesen.Die Meinungen gehen wirklich weit auseinander.Einige wollen am Ende Maggies Stimme die nach verzweifelt nach Glen schreit, wieder andere glauben das Carl Dad ruft usw.

        Mal gucken ob ich bis das bis So durchhalte.

      • Gabriel Noctis

        31. März 2016, 21:11 at 21:11

        Naja so irritierend ist das gar nicht mal. Erstmal ist es verdammt viel spannender, wenn es komplett ruhig ist und es wäre ziemlich unverständlich wenn alle dazwischen reden würden.

        Rick sagt nichts, er muss ja den coolen Anführer geben.
        Daryl, wann hat der schonmal viel geredet XD
        Maggie leidet ja noch schmerzen und kann dadurch nicht so reden.
        Aaron wird ziemlich verängstigt sein.
        Glenn steht seiner Maggie bei.
        Michonne wird ihn nur wütend ansehen.
        Abraham ist auch eher ruhig.
        Ansonsten war doch kaum jemand dabei, der noch flehen könnte

  6. Sabrina S.

    31. März 2016, 12:55 at 12:55

    Ja Maggie wäre Top gewesen dachte ich auch.xd Aber ja ich hoffe die Tage gehe schnell dahin da ich es kaum erwarten kann. Aber durch das hören kann man sich schon sicher sein wenn. Blöd ist dann das wir vielleicht nichts sehen erst in Staffel 7.lol Aber nach dieser Nacht werden sich alle verändern und ich frage mich wie es da weiter geht den zu Teil sind sie ja schon Schuld da sie Nagen unterschätzt haben. Aber gut.

  7. Jade

    31. März 2016, 20:31 at 20:31

    Ich muss zugeben, ich stelle mich zu blöd an, die Tonspur zu finden. Ich bitte nicht um den Link sondern nur um die Schlagwörter nach denen ich suchen muss

  8. Markus-schullz

    31. März 2016, 21:06 at 21:06

    @Julia:

    Ich wäre vorsichtig beim verlinken des Video, The Spoiling Dead hat auf seiner Facebook-seite so eben vermeldet das die Seite,”mit freundlicher Genehmigung vom AMC”, für die nächsten 3 Tage gespert wurde.AMC will wohl mit allen Mitteln weitere Spoiler zu Negans grossen Auftritt verhindern.

    • Julia Schmid

      1. April 2016, 9:04 at 9:04

      Hallo Markus! Hab ich auch mitbekommen – da bin ich fast ein bisschen froh, dass ich keinen Artikel samt Video dazu gemacht habe 😉 Aber wie gesagt: ich kann AMC schon verstehen. Vor allem, wenn es so ein wichtiger Spoiler ist.

  9. Sabrina. S

    31. März 2016, 22:16 at 22:16

    Ja hab ich auch gelesen aber man findet schon in vielen anderen Seiten das Video oder Aufnahmen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.