Gerüchte

“The Walking Dead” Staffel 6: Kommen sich Michonne und Rick näher? (SPOILER)

By  | 

Viele „The Walking Dead“-Fans sind sich einig: Rick Grimes ist für Michonne geschaffen. Bisher schien der Funke zwischen den beiden noch nicht übergesprungen zu sein. Die Hoffnung geben TWD-Zuschauer nicht auf und dürfen sich jetzt auf einen weiteren, tragischen Richonne-Moment freuen. Vorsicht: Spoiler zu den neuen Folgen!

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu den neuen Folgen! Richonne – so nennen Fans das Ship von „The Walking Dead“, in dem Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Michonne (Danai Gurira) ein Paar sind. In der 6. Staffel sucht man nach Annäherungen zwischen den beiden bisher vergebens. Stattdessen hat sich Rick in die Alexandria-Bewohnerin Jessie Anderson (Alexandra Breckenridge) verliebt. Doch die Beziehung der beiden stand nie unter einem guten Stern – leider wird sich das auch nicht ändern. Es bleibt keine Zeit, die Liebesgeschichte der beiden fortzuführen. Denn Jessie stirbt bereits in Folge 9 der neuen Folgen „The Walking Dead“, als die Überlebenden versuchen, sich durch die Zombie-Menge zu bewegen. Bei dem Versuch, ihren Sohn Sam, der von den Beißern angegriffen wird, zu retten, verliert auch sie ihr Leben – Alexandria erlebt erneut ein Blutbad. Bedeutet das jetzt grünes Licht für “Richonne”? Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 6: In Folge 9 verlieben wir uns neu

Michonne steht in Rick bei

In der 9. Episode von „The Walking Dead“ Staffel 6 sterben nicht nur eine Reihe von Charakteren. Ron, Jessies ältester Sohn, der den Tod von seiner Mutter und seines Bruders hilflos mitansehen muss, lässt seine Emotionen ausgerechnet an Rick aus. Bei dem Versuch, den Mann zu erschießen, der bereits seinen Vater auf dem Gewissen hat, stellt sich ihm jedoch Carl (Chandler Riggs) in den Weg. Carl wird schwer verletzt (Foto), wie erste Insider aus dem Nähkästchen berichten. Denise kämpft im Anschluss um Carls Leben. Michonne steht Rick in dieser Zeit helfend zur Seite und stützt ihn in der wohl für ihn dunkelsten Stunde seit dem Tod seiner Frau Lori. Michonne hilft ihm dabei, den blutgetränkten Poncho auszuziehen und lässt ihn nicht aus den Augen. Das wird sich mit Sicherheit auch in den nächsten Episoden nicht ändern. Michonne weiß, wie hart es ist, ein Kind zu verlieren und kann Ricks Schmerz und Angst verstehen, wenngleich Carl schließlich knapp dem Tod entkommt. Könnte diese Erfahrung die beiden Charaktere näher zusammenbringen? Viele Fans würden es begrüßen, wenn aus Rick und Michonne am Ende doch „Richonne“ in der 6. Staffel wird und die beiden ihre Gefühle füreinander entdecken. Ob das wirklich passiert wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Was würdet ihr davon halten? Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 6: Nach diesem neuen Trailer seht ihr rot (VIDEO)

Die “Richonne”-Fans toben sich in den sozialen Medien aus:

http://richonnebeliever.tumblr.com/post/139051579733/its-all-good

http://cake-by-thepound.tumblr.com/post/139018498187/okay-but-why-do-jessie-fans-think-anybodys-about

http://shipnation.tumblr.com/post/139031134199/richonne-is-on-the-horizon-and-im-just-like

http://cake-by-thepound.tumblr.com/post/139050989987/there-will-be-transformations-in-personal-lives

Beitrags-Bild: Steven Guzzardi @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

11 Comments

  1. Gabriel Noctis

    13. Februar 2016, 10:16 at 10:16

    Ich hoffe nicht, da in TWD immer einer stirbt wenn er sich verliebt.
    Shane in Lori
    Lori selbst
    Jimmy und Beth
    Der neue Freund von Beth
    Beth und Daryl
    Tyrese Freundin
    Tyrese
    Bob und Sasha
    Usw.

    Und da kommt auch wieder das Staffelfinale und die Frage “Wer wird von Negan getöteten?”

  2. Markus Schulz

    13. Februar 2016, 12:07 at 12:07

    Gabriel Noticts:

    Ich weis zwar nicht wann jemals etwas zwischen Beth und Daryl gewesen sein soll, stimme dir ansonsten aber, zu.Lovestorys sind definitiv kein gutesZeichen bei TWD, als nächstes kann man dann übrigens Ron dazufügen, der ja auch in Enid verknallt war.Ich mach mir schon Sorgen, um Carol und Morgan die beiden werden wir im verlauf der Staffel auch noch beim rummachen sehen, jede Wette.

    Rick und Michonne als Paar muss nun wirklich nicht sein.Wen es allerdings dazu führt dass Rick stirbt, nehm ich das Paring gerne im Kauf.Er und Daryl stehen ganz oben, auf meiner Abschlussliste.

    • Gabriel Noctis

      13. Februar 2016, 15:24 at 15:24

      Der Text von “mir” stammt von meiner Freundin, wir nutzen hier nur den selben “Account” (keine ahnung wie der verlegenheits-Smiley geht)

      • Gabriel Noctis

        13. Februar 2016, 15:27 at 15:27

        P.s. aber es wäre der Hammer wenn Rick stirbt, dass einzig gute (seit Staffel 5 Ricktator) sind sein Python und die Jacke

        Daryl wird mit Sicherheit sterben, dass kann aber gerne noch etwas dauern, da er doch nach Maggie und Merle mein Favorit ist (ich vermisse Merle)

  3. Sabrina S.

    13. Februar 2016, 13:20 at 13:20

    Ne das passt gar nicht xd

  4. Eileen

    13. Februar 2016, 15:49 at 15:49

    Sorry, aber ich kann mir die beiden überhaupt nicht als Paar vorstellen und möchte es auch nicht wirklich sehen ?
    Dann doch lieber Carol und Daryl, da stimmt dieses enge Band was sie haben. Rick sollte lieber alleine bleiben, zumindest erstmal für ne Weile!

    • Markus Schulz

      13. Februar 2016, 16:42 at 16:42

      @Eileen:

      Paar warscheinlich nicht aber zwischen den beiden ist schon eine sexuelle Anziehung zu spüren.So eine kleine Affäre halt ich durchaus für realitisch.Zwischen Daryl und Carol, ist da garnix zu spüren, für Daryl ist Carol einfach nur Mutti.So wie Daryl bisher dargestellt wurde, ist er sowieso komplett A-Sexuell.Ich glaube nicht das er in seinen Leben, jemals eine Freundin geschweige den Sex hatte.Carol braucht eine Mann kein kleines Kind.

  5. Eileen

    13. Februar 2016, 17:41 at 17:41

    Mutti? Dein Ernst??
    Norman Reedus selbst hat schon gesagt dass Carol definitiv keine Mutterfigur für Daryl ist. Und wenn man die Momente aus allen Staffeln sieht mit den beiden dann ist da mehr vorhanden als bei Michonne und Rick?
    Kennst du nicht das Zitat aus der 5 Staffel? Carol zu Daryl: It’s like you were a kid, now you’re a man.
    Sie sieht ihn also auch als Mann, aber gut, wenn man nicht richtig aufpasst und den kleinen Momenten keine Bedeutung schenkt, kommt sowas dabei raus.
    Mutti?

  6. Bibi

    13. Februar 2016, 20:48 at 20:48

    Bitte nicht. Die zwei passen überhaupt nicht zusammen!

  7. Markus Schulz

    17. Februar 2016, 17:58 at 17:58

    Laut The Spoiling Dead haben die beiden, am Ende der nächsten Episode Sex…

    PS:

    Colles neues Design gefällt mir!

  8. Rickylchonne

    20. Februar 2016, 21:16 at 21:16

    Wow. Was für lustige Kommentare hier. Wer die Comics kennt weiß seit Jahren, dass Michonne Andreas Rolle als Ricks große Liebe ausfüllt. Und dass Leute, bei denen die beiden Hauptfiguren auf der Abschussliste stehen, sich hoffnungsvoll TWD anschauen, ist echt sehr ulkig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.