Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Norman Reedus spricht über Abschied von Danai Gurira

By  | 

Die Reihen der langjährigen “Walking Dead”-Stars lichten sich Stück für Stück. Norman Reedus steht in Staffel 10 der nächste schmerzhafte Abschied bevor: Danai Gurira verlässt die Serie. Wie er sich dabei fühlt und wie ihr letzter Tag am Set gefeiert wurde, verriet er in einem amerikanischen Interview.

Die letzten Jahre waren nicht nur für die Fans von “The Walking Dead” alles andere als leicht. In den vergangenen Staffeln mussten wir uns Stück für Stück von langjährigen Darstellern und Favoriten verabschieden, darunter Andrew Lincoln (Rick), Steven Yeun (Glenn) und Abraham (Michael Cudlitz). Das ist nicht nur für die Zuschauer schmerzhaft, sondern auch für den Cast. Besonders hart scheint es vor allem Norman Reedus getroffen zu haben, der seit der 1. Staffel der Zombie-Serie als Daryl Dixon vor der Kamera steht. In Staffel 9 nahm er Abschied von seinem Co-Star und engen Freund Andrew Lincoln, jetzt musste er sich von Danai Gurira alias Michonne trennen. Im Interview mit “EW” gesteht er, dass er sehr “unglücklich” über Danais Entschluss war, die Serie zu verlassen, aber dass er ihre Entscheidung auch versteht und akzeptiert.

Kein böses Blut

“Ich kann nicht auf sie wütend sein, ebenso wenig, wie ich auf [Andrew Lincoln] wütend sein kann, dass er bei seinen Kindern sein möchte. Du kannst unmöglich auf ihn wütend sein, wenn er sie unendlich vermisst hat”, so Reedus laut “Checkersaga”. Für Danai Guriras letzten Tag am Set ließ sich das Team eine besondere Überraschung einfallen und verabschiedete sie unter anderem mit einem großen Feuerwerk. “Wir vermissen Danai”, beteuert Norman Reedus. Er bezeichnet sich als “unbezahlbares Mitglied” des “TWD”-Teams “und daher vermisse ich sie regelmäßig”. In welcher Episode Danai Gurira in der Serie zum letzten Mal als Michonne vor die Kamera treten wird, ist noch nicht bekannt. Sollte sie nicht den TV-Tod sterben, besteht die Möglichkeit, dass wir sie in den Kinofilmen rund um Rick Grimes (Lincoln) wiedersehen werden, doch auch dazu hat sich AMC noch nicht final geäußert.

“The Walking Dead” Staffel 10 wird am Montag, den 24. Februar 2020 auf FOX in Deutschland fortgesetzt, wenige Stunden nach der US-Premiere auf AMC.

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.