Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Neue Gerüchte über Michonne-Spin-off

By  | 

Steht uns ein baldiges Wiedersehen mit Michonne bevor? Danai Gurira hat zwar “The Walking Dead” verlassen, könnte aber in Kürze mit einer eigenen Serie zurückkehren, wie amerikanische Seiten munkeln.

In der 9. Staffel “The Walking Dead” verließ uns Rick Grimes (Andrew Lincoln), in Staffel 10 folgte ihm schließlich Michonne (Danai Gurira). Die Anführerin von Alexandria hat sich auf den Weg gemacht, ihren Partner zu suchen, nachdem sie in der 13. Episode neue Hinweise gefunden hat, dass dieser noch immer am Leben ist. Michonne hat ihre Kinder und ihre Gemeinschaft verlassen und ihre Suche begonnen. Zahlreiche Fans waren davon überzeugt, dass das offene Ende von Michonnes Mission in den Kinofilmen rund um Rick Grimes thematisiert wird und wir dort sozusagen erfahren, was sie alles erlebt hat, um ihre große Liebe wiederzusehen. Die Seite “We Got This Covered” hat jedoch ganz andere, neue Informationen: Demnach plant AMC eine eigene Serie rund um Michonne, durch die Fans ihre Reise doch Amerika begleiten können.

Kinofilm erneut verschoben

Die US-Seite berichtet, dass das Ende von S10E13 der erste Vorgeschmack auf das Spin-off war und es sich um eine Mini-Serie handelt. Sprich: Es gibt voraussichtlich nur eine Staffel, die Michonnes Weg zu Rick dokumentiert und als Ausblick für die Kinofilme genutzt wird. Von einem Insider will “We Got This Covered” erfahren haben, dass die Spielfilme, mit denen “TWD” erstmals die Kinosäle erobern will, erneut verschoben wurden. Angeblich werde das Drehbuch für den ersten Blockbuster noch einmal neu geschrieben, da Scott Gimple mit der jüngsten Fassung nicht zufrieden war. AMC hat sich zu den Gerüchten über eine Michonne-Serie noch nicht geäußert. Was würdet ihr von einem Spin-off rund um Michonnes Reise zu Rick halten?

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. vanillito

    5. April 2020, 19:06 at 19:06

    Langsam reicht es mit den ganzen Spin-Offs und angeblich so tollen extra Geschichten, die es laut TWD-Gott Gimple noch zu erzählen gibt. Hat irgendjemand nach einer Michonne-Serie gefragt? Nein!
    Auf das limitiere World Beyond freue ich mich sehr – gerade wegen des zwei Staffel-Events und weil es was zu erzählen gibt, was neu ist. In Bezug auf Michonne gibts abef nichts mehr zu erzählen – nicht ohne Rick.
    Macht endlich den einen Rick Film, der alles erklärt, sonst interessiert das bald keine Sau mehr. Michonne kann da auch gerne vorkommen, aber es geht um Rick und nicht um Michonne. Auch, wenn sie scheinbar sehr beliebt ist, aber ihre Geschichte ist auserzählt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.