Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Dieser Star wäre beinahe Rick Grimes geworden

By  | 

Wenn der Name Rick Grimes fällt, denken “The Walking Dead”-Fans sofort an Andrew Lincoln. Doch Frank Darabont, einstiger Showrunner der Serie, hatte ganz andere Pläne und nicht den britischen Schauspieler für die Hauptrolle vor Augen.

Neun Staffeln lang verkörpert der britische Schauspieler Andrew Lincoln den Ex-Sheriff Rick Grimes in der US-Serie “The Walking Dead”. An seiner Seite tauchten wir in die Post-Apokalypse ein, in der Untote durch die Straßen Amerikas irrten. Innerhalb kürzester Zeit hat der 46-Jährige der Rolle ein passendes Gesicht gegeben – so gut, dass wir uns längst keinen anderen Schauspieler mehr als Rick Grimes vorstellen könnten. Dabei war Lincoln offensichtlich nicht die erste Wahl. Frank Darabont, der zu Beginn noch als Showrunner bei “The Walking Dead” tätig war, hatte einen anderen Schauspieler vor Augen. Er wollte Thomas Jane für die Hauptrolle, nachdem die beiden bereits erfolgreich in “The Mist” zusammengearbeitet hatten.

Ein voller Terminkalender änderte alles

Doch wie kam es dazu, dass sich Darabont schließlich gegen Thomas Jane und für Andrew Lincoln entschied? Schuld daran hat gewissermaßen HBO, wie “Screenrant” berichtet. Frank Darabont stellte “The Walking Dead” zu Beginn HBO vor – der Heimat von Serien wie “Game of Thrones”* und “Die Sopranos”* – doch der Sender biss nicht an. Zu dem Zeitpunkt, als Darabont es schließlich schaffte, AMC von dem Potenzial der Zombieserie zu überzeugen, war Thomas Jane nicht länger für die Hauptrolle verfügbar. Er hatte in der Zwischenzeit der HBO-Serie “Hung”* zugesagt und keinen Platz für eine weitere TV-Serie in seinem Terminkalender. Der Favorit war somit aus dem Rennen und Frank Darabont musste sich nach einem neuen Schauspieler umsehen, der die Rolle des Comic-Charakters glaubhaft verkörpern könnte. Die Wahl fiel schließlich auf Andrew Lincoln, den man zu dem Zeitpunkt vor allem aus dem Film “Tatsächlich… Liebe” kannte und der sich für seine neue Rolle erst einmal einen amerikanischen Akzent zulegen musste. Überzeugt hat er die “TWD”-Fans jedoch von der ersten Minute an und wird für viele auch nach seinem Serien-Aus in Staffel 9* weiterhin Rick Grimes bleiben.

Thomas Jane landete letztendlich bei “Hung” statt “The Walking Dead”

Thomas Jane on New Season of 'Hung'

* Allgemeiner Hinweis zu Affiliate-Links: Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link erhält Serienfuchs eine geringe Provision.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Tom

    25. Juni 2020, 15:39 at 15:39

    Spoilerwarnungen wären noch was… 🤦🏻‍♂️

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.