Fear the Walking Dead

“The Walking Dead”: Dieser Charakter wechselt nun auch zu “Fear the Walking Dead” (SPOILER)

By  | 

Morgan ist nicht der einzige Charakter, dem der Sprung von “The Walking Dead” zur Companion-Serie “Fear the Walking Dead” gelungen ist. Er bekommt in Kürze Gesellschaft von einer “TWD”-Figur, die wir das letzte Mal in der 8. Staffel gesehen haben.

Vorsicht: Spoiler!

Lange Zeit hat sich AMC gegen die Idee gewehrt, ein Crossover zwischen “The Walking Dead” und “Fear the Walking Dead” auf die Beine zu stellen. Vergangenes Jahr haben sie ihre Meinung überraschend geändert. Morgan (Lennie James) verließ die Original-Serie und ist seit der 4. Staffel in einer Hauptrolle in dem Ableger von AMC zu sehen. In der 5. Staffel dürfen wir uns nun auf einen weiteren Charakter aus “TWD” freuen, der es zu “Fear the Walking Dead” geschafft hat. Wie “Entertainment Weekly” berichtet, wird Dwight (Austin Amelio) demnächst auf die Überlebenden von “FTWD” treffen. Damit steht auch fest, wohin es Dwight verschlagen hat, nachdem er von Daryl (Norman Reedus) vertrieben wurde.

Dwights Standort steht fest

Das letzte Mal, dass wir Dwight zu Gesicht bekommen haben, war in der 8. Staffel. Der ehemalige Savior schloss sich Ricks Gruppe an, konnte aber deren Vertrauen nie vollständig gewinnen und ein festes Mitglied der “TWD”-Familie werden. Daryl wollte Dwight ursprünglich töten, verschonte ihn aber in letzter Sekunde und schickte ihn stattdessen fort. Seitdem fehlt jede Spur von dem Mann mit den Brandnarben. Nach zwei Zeitsprüngen ist viel Zeit in “The Walking Dead” verstrichen, doch Dwight hat sein Versprechen gehalten und ist offensichtlich nie nach Alexandria zurückgekehrt. Wenn er nun eine Rolle in “Fear the Walking Dead” übernimmt, bedeutet das, dass es Dwight in den letzten Jahren nach Texas verschlagen hat.

“FTWD” spielt wieder in der Vergangenheit

Zu Beginn der 4. Staffel “Fear the Walking Dead” holte das Spin-off die Original-Serie zeitlich kurzerhand wieder ein. Das änderte sich, nachdem “The Walking Dead” in der 9. Staffel gleich zwei Zeitsprünge wagte und somit wieder mehr als sieben Jahre in der Zukunft liegt. In den neuen Folgen machen sich Morgan und die anderen Überlebenden auf die Suche nach weiteren Menschen, die die Zombie-Apokalypse bisher überlebt haben, um ihnen zu helfen. Doch dabei treffen sie selbstverständlich nicht nur Freunde. Wir sind gespannt, wie das erste Zusammentreffen von Dwight mit den “FTWD”-Figuren ablaufen wird und ob er Feind oder Freund für sie sein wird.

Photo Credit: Gene Page/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

2 Comments

  1. Markus Schulz

    4. Januar 2019, 14:31 at 14:31

    Ich bin einfach nur über Dwigts TV-Adaption enttäuscht. Er war einer meiner Lieblingscharaktere aus den Comics, den man in der Serie leider komplett verhunzt hat (Carl, Maggie, Jesus, Sophia und teilweise auch Negan lassen grüßen 😥). Es ärgert mich wie viele colle Momente es nicht in die Serie geschafft haben. Sein Wechsel zu FTWD wirkt für mich auf den ersten Blick wenig durchdacht, man wusste wohl einfach nicht mehr, wie man ihn wieder in die Serie integrieren sollte.Bezweifle das da etwas gutes bei raus kommt, lass mich allerdings auch gerne von Gegenteil überzeugen.

  2. Julian G

    4. Januar 2019, 20:57 at 20:57

    Das ist jetzt nicht böse gemeint, da ich Spoiler mag. Aber auf dem Thumbnail sieht man Dwight, obwohl im Titel Spoiler steht 😂
    Jedenfalls bin ich mal gespannt, wie seine Geschichte fortgeführt wird, wobei es glaube ich dann einige Negan Momente nicht geben wird

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.