Neuigkeiten

„The Walking Dead“: Diese emotionale Szene schaffte es nicht in Staffel 7 (VIDEO)

By  | 

Taschentücher raus, liebe „The Walking Dead“-Fans! Im Internet ist nun eine emotionale Szene aufgetaucht, die es nicht in die 7. Staffel der Zombie-Serie schaffte. Es gibt ein rührendes Wiedersehen mit Glenn und Abraham, die ein Leben in Frieden genießen.

Fans warten gebannt auf den Start der 8. Staffel „The Walking Dead“, doch die Wunden von Staffel 7 sind noch lange nicht verheilt. Immerhin war es die Staffel, in der wir gleich beliebte Hauptcharaktere verloren haben: Zum Staffelauftakt tötete Negan (Jeffrey Drean Morgan) nicht nur Abraham (Michael Cudlitz), sondern auch Glenn (Steven Yeun), um die Gruppe von Rick Grimes (Andrew Lincoln) zu bestrafen. Schließlich gibt es einen kurzen Moment, in dem sich Rick nach dem Tod seiner Freunde vorstellt, wie eine Welt ohne Negan aussehen würde. Eine Traumsequenz, in der Glenn und Abraham am Leben sind und alle gemeinsam im Freien essen. Jetzt erfahren wir: die Szene ist nicht vollständig!

The Walking Dead: Diese Charaktere sollten noch am Leben sein!

Eine glückliche Familie

Auf YouTube ist mittlerweile ein Video aufgetaucht, dass weitere Momente einer Traumsequenz zeigt, die es offensichtlich nicht in die 7. Staffel „The Walking Dead“ geschafft haben. Sie halten ein harmonisches Zusammenleben in Alexandria fest. Schön und traurig zugleich: Wir sehen Glenn wieder, der mit seinem Sohn im Gras sitzt und später mit ihm hinter ein Spielzeugauto herlaufen. Die beiden haben Spaß, bekommen schließlich auch noch Gesellschaft von einer glücklichen Maggie (Lauren Cohan) – eine glückliche, kleine Familie.

„The Walking Dead“: Fast wäre diese Schauspielerin Michonne geworden

Neues Leben in Alexandria

In einer anderen Einstellung sehen wir, wie Abraham und die hochschwangere Sasha (Sonequa Martin-Green) gemeinsam auf einer Bank sitzen und um die Wette strahlen. Es ist ein Wiedersehen mit toten Charakteren, das „TWD“-Fans einen kleinen Stich versetzen dürfte. Immerhin sind in der letzten Staffel nicht nur Abraham und Glenn gestorben, auch Sasha starb im Kampf gegen Negan. Weitere Charaktere tauchen im Video auf, jeder von ihnen ist so unbeschwert und glücklich, wie wir sie womöglich noch nie gesehen haben. Michonne (Danai Gurira), in einem weißen, bodenlangen Kleid, spaziert über den Rasen, zwei Flaschen Wein in der Hand und ein breites Grinsen auf den Lippen.

„The Walking Dead“ Staffel 8: Krasser Vorgeschmack auf explosives Midseason-Finale (Spoiler + VIDEO)

Right in the feels

Offensichtlich handelt es sich bei dieser geschnittenen Szene um eine „Extended Edition“ der Abendessen-Szene, die in „The Walking Dead“ gezeigt wurde. Hier sehen wir, wie die Charaktere das gemeinsame Essen vorbereiten. Rosita zündet die Kerzen an, Aaron hat Feuerholz besorgt und Michonne steuert den Wein für das Essen bei. In der letzten Sekunde sehen wir die Gruppe aus Alexandria, die gemeinsam ein Essen genießt. Ein Moment, der in Staffel 7 bereits emotional war, ist gerade noch emotionaler geworden. Wie gefällt euch das neue Video?

„The Walking Dead“ Staffel 8: Glenns Tod wird Daryl Dixon verfolgen

Dieses Video verbreitet sich gerade

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.