Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Das sagt Chandler Riggs über den Ausstieg von Andrew Lincoln

By  | 

AMC und die Stars von “The Walking Dead” hüllen sich weiterhin in Schweigen, was den Ausstieg von Hauptdarsteller Andrew Lincoln betrifft. Nun meldet sich sein TV-Sohn zu Wort.

“Kein Kommentar” -- mehr gab es von AMC nicht, als amerikanische Journalisten bezüglich Andrew Lincoln nachhakten. Der britische Schauspieler, der seit 2010 als Rick Grimes vor der Kamera steht, wird die US-Serie im Laufe der 9. Staffel verlassen. Zahlreiche US-Seiten berichteten über seinen Ausstieg, doch weder Lincoln, noch AMC oder seine “TWD”-Kollegen haben sich bisher öffentlich dazu geäußert. Besser gesagt: Einen Kommentar aus dem “TWD”-Team gab es, nachdem die Meldung publik wurde, doch die wurde kurz darauf wieder entfernt. Wesentlich redseliger zeigt sich da Lincolns TV-Sohn Chandler Riggs, dessen Charakter Carl in der 8. Staffel das Zeitliche gesegnet hat.

“Ich war überrascht”

Im Interview mit “Good Morning Sacramento” gestand der 18-Jährige, dass er -- genau wie die Fans -- nicht mit Andrew Lincolns Aussieg in der 9. Staffel “The Walking Dead” gerechnet hatte. “Ich war überrascht”, verrät er im Interview, kann aber auch die Beweggründe des Briten nachvollziehen. “Andy ist schon so lange bei der Show dabei und er musste seine Familie jedes einzelne Jahr verlassen.” Sein Ausstieg bei “The Walking Dead” würde Andrew Lincoln die Chance geben, zu seiner Familie zurückzukehren und “seine Kinder großzuziehen”, so Riggs, dessen TV-Tod vor wenigen Monaten ebenfalls für einen Aufschrei unter den Fans gesorgt hat.

“The Walking Dead”: Kommt Heath in Staffel 9 zurück?

War Carls Tod der Auslöser?

Fans munkeln sogar, dass AMCs Umgang mit Chandler Riggs dazu geführt haben soll, dass auch Andrew Lincoln einen Schlussstrich ziehen wollte. Riggs TV-Aus sorgte Anfang des Jahres für hitzige Debatten. Auf Facebook verriet Chandlers Vater, dass AMC und Scott Gimple seinem Sohn zugesichert hatten, weitere Jahre in “The Walking Dead” mitzuwirken. In den Comics gilt Carl Grimes immerhin als Zukunft der Geschichte, das sollte in der Serie wohl auch so sein. Kurz vor Chandlers 18. Geburtstag scheint sich Gimple dann umentschieden zu haben. Er zog sein vorheriges Versprechen zurück und verlängerte den Vertrag mit Chandler Riggs nicht, was den TV-Tod für Carl bedeutete. Angeblich soll das Geld eine Rolle gespielt haben: In verschiedenen Artikeln hießt es, dass Riggs nach seinem 18. Geburtstag ein neuer Vertrag mit besserer Bezahlung zugestanden hätte, da er bisher nur einen Vertrag als Kinderschauspieler hatte. Gimples Verhalten und die drastische Abweichung von den Original-Comics sorgte für einen Shitstorm unter den Fans, was letztendlich sogar dazu führte, dass Gimple versetzt wurde.

Die Probleme häufen sich

Andrew Lincoln ist nicht der einzige Hauptdarsteller, der “The Walking Dead” im Laufe der 9. Staffel verlassen wird. Lauren Cohan alias Maggie wird nur noch in der ersten Staffelhälfte zu sehen sein. Ihr Ausstieg hinterlässt ebenfalls einen bitteren Nachgeschmack, da es über mehrere Monate hinweg Streitigkeiten bezüglich des Lohns gab. Cohan verlangte eine bessere Bezahlung, AMC weigerte sich nicht. Am Ende forderten selbst ihre “TWD”-Kollegen in den sozialen Medien AMC dazu auf, ihren Forderungen nachzugeben. Co-Star Khary Payton forderte unter anderem auf Instagram: “Bezahlt die Frau!” Scheinbar konnten sich beide Seiten auf keine zufriedenstellende Lösung einigen: Cohan kommt für wenige Episoden zurück, um Maggies Geschichte abzuschließen und verlässt dann “The Walking Dead”. Ein neues Projekt hat die 36-Jährige bereits: Wir werden sie in den nächsten Monaten in der Action-Komödie “Whiskey Cavalier” sehen.

Ricks Ende in “The Walking Dead”: So wünscht es sich Andrew Lincoln

Englischer Trailer zu “Whiskey Cavalier”

Whiskey Cavalier - Official Trailer

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.