Neuigkeiten

“The Walking Dead”: AMC-Chef äußert sich zu Staffel 11

By  | 

“The Walking Dead”-Fans müssen sich dieses Jahr auf Veränderungen einstellen. Die 10. Staffel wird aufgrund der Corona-Pandemie verlängert. Doch was bedeutet das für Staffel 11, die ursprünglich dieses Jahr starten sollte?

In den vergangenen Jahren hat sich der Zeitplan von “The Walking Dead” nur selten verändert. Der Oktober war der Monat, in dem sich Fans auf eine neue Staffel freuen durften. Diese lief – inklusive Winterpause – bis April des neuen Jahres. Im Sommer starteten die Dreharbeiten für die neue Staffel, damit im Herbst die Beißer ein weiteres Mal über unsere Bildschirme torkeln durften. Dieses Jahr sieht aufgrund der Corona-Pandemie alles anders aus. Das Finale der 10. Staffel “The Walking Dead” konnte nicht rechtzeitig fertiggestellt werden. Eine Ausstrahlung von Episode 16 “A Certain Doom” war im April nicht möglich. Vor wenigen Wochen verkündeten die Serien-Schöpfer, dass Folge 16 im Oktober ausgestrahlt wird, es sich dabei aber nicht um das Finale handeln wird.

AMC-Chef äußert sich zur Lage

Die große Überraschung folgte bei der Online-Alternative der diesjährigen Comic Con: AMC bestätigte, dass “The Walking Dead” Staffel 10 nicht mit Episode 16 enden wird. Fans dürfen sich auf sechs weitere Folgen von Staffel 10 freuen, die Anfang 2021 ausgestrahlt werden sollen. Doch was bedeutet das für Staffel 11? Den Starttermin im Oktober kann die US-Serie nicht einhalten. Die gute Nachricht: AMC-Chef Josh Sapan ist optimistisch, dass die Dreharbeiten für Staffel 11 von “The Walking Dead” noch in diesem Jahr starten können. Aktuell ist vorgesehen, dass Cast und Crew im Oktober 2020 an das Set in Georgia zurückkehren.

Vorzeitige Planung von Staffel 11

Damit steht ein erster Plan für die 11. Staffel – jedoch auf wackligen Beinen. Josh Sapan machte gegenüber “The Hollywood Reporter” deutlich, dass AMC die Entwicklung der Pandemie weiterhin im Auge behält. Sollten beispielsweise die Zahlen der Infizierten in den nächsten Monaten rapide ansteigen und ein strenger Lockdown die Folge sein, müssen die Arbeiten an “The Walking Dead” erneut pausieren. Nur so können Schauspieler und Mitarbeiter vor einer Ansteckung geschützt werden. Aktuell blickt man jedoch optimistisch in die Zukunft und hofft, die Dreharbeiten in Kürze beginnen zu können.

Die ersten Minuten von “The Walking Dead” Staffel 10 Folge 16

THE WALKING DEAD Season 10 Final Opening Minutes [HD] Lauren Cohan, Norman Reedus

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.