Neuigkeiten

The Vampire Diaries Staffel 7: Klaus rettet (Spoiler) das Leben!

By  | 

Das so lange ersehnte Crossover zwischen The Vampire Diaries und The Originals wurde endlich ausgestrahlt und wir sind ziemlich froh! Denn so konnten wir Klaus und Stefan mal wieder zusammen sehen und auch Caroline zaubert der Hybrid ein Lächeln aufs Gesicht. Achtung, nun folgen weitere Spoiler zu The Vampire Diaries!

Danke Klaus! Das muss man nach der neuen Episode The Vampire Diaries wohl genau so sagen. Nachdem Rayna Stefan (Paul Wesley) auf den Versen ist, musste sich Valerie etwas einfallen lassen. Der einzig sichere Platz vor der Vampirjägerin ist die Bar in New Orleans, in die sich der jüngere Salvatore flüchten konnte. Es dauert nicht einmal eine Minute, bis Klaus (Joseph Morgan) seinen alten Freund begrüßt. Er möchte sofort wissen, wie es Caroline (Candice Accola) geht. Nach einigen Drinks rückt Stefan mit der Sprache raus. Er spricht nicht nur über die Zwillinge, sondern auch über die Heretics und vieles mehr. Hier bekommen wir erneut eindrucksvoll gezeigt, dass zwar Stefan momentan mit Caroline zusammen ist, aber Klaus seine große Liebe viel besser kennt. Während Stefan nämlich davon ausgeht, dass nach der Geburt der Zwillinge die Pflicht von Care getan ist, weiß Klaus, dass sie sich für die beiden Mädchen aufopfern wird, womit er Recht hat. Sie hat mit Alaric (Matt Davis) Mystic Falls verlassen und zieht nach Dallas. Autsch!

Klaus schmeißt Stefan raus

Während dem Gespräch zwischen Klaus und Stefan fängt die Wunde des jüngeren Salvatore an zu bluten und Klaus weiß sofort, was das zu bedeuten hat. Auch er kennt die Vampirjägerin und ist stinksauer auf Stefan. Er schmeißt ihn aus dem Safe Haus, um seine Familie zu schützen. Schließlich hat es Rayna auch auf andere Vampire abgesehen. Nachdem Stefan aus der Bar vertrieben ist, klingelt sein Handy, doch nicht er selbst geht ran, sondern Caroline. Das ist das erste Mal, dass die beiden seit ihrem kleinen Techtelmechtel im Wald, wieder Kontakt haben. We Love Klaroline! Stefan sitzt wieder im Auto und versucht vor Rayna zu fliehen, doch da hat er keine Chance. Sie hat ihn längst aufgespürt und durchbohrt ihn mit einigen Pfeilen. Doch hier kommt der Retter in letzter Sekunde – Klaus! Er tötet sie und rettet seinem alten Kumpel so das Leben. Wer nun jetzt jedoch denkt, er macht das aus Nächstenliebe, der irrt. Grund für die Rettung von Stefan ist alleine Caroline. Das ist uns jedoch egal, Hauptsache wir sehen ihn weiterhin bei The Vampire Diaries.

Epischer Bamon Moment!

Neben dem ganzen Chaos um Stefan, dürfen wir Bonnie (Kat Graham) und Damon (Ian Somerhalder) nicht vernachlässigen. Auch sie versuchen den jüngeren Salvatore zur retten und haben sich dazu offensichtlich die Falschen verbündeten ausgesucht. Enzo (Michael Malarkey) lockt die beiden in die Zentrale der Army und schnell wird klar, es war ein Fehler. Enzo nimmt Bonnie ihre Magie weg und sperrt Damon gemeinsam mit Tyler (Michael Trevino) in eine Zelle. Zudem ist Vollmond also ist klar, dass Damon sterben soll. Glücklicherweise ist Bonnie momentan ein Badass und schafft es Enzo auszuknocken und ihm seine Hand abzuhacken, denn nur so kann sie Damon aus der Zelle befreien. Es ist aber schon zu spät. Tyler steckt mitten in der Verwandlung und greift den älteren Salvatore an. Sie springt dazwischen und verliert das Bewusstsein. Nicht einmal Vampirblut kann sie zurückholen und Damon muss sie ins Krankenhaus bringen, was zu dem epischen Moment zwischen ihnen führt. Während Bonnie regungslos im Bett liegt bleibt er an ihrer Seite, hält ihre Hand und hält eine seiner unkonventionellen Liebeserklärungen. Hach! Nun bleibt abzuwarten, wann Bonnie ihr Bewusstsein zurück bekommt und wir sind auch gespannt, wie es mit Stefan und Klaus bei The Vampire Diaries weiter gehen wird.

The Vampire Diaries: Gibt es eine 8. Staffel?
The Vampire Diaries Staffel 7: Caroline bekommt die Zwillinge! (Spoiler)
The Vampire Diaries Staffel 7: Wer ist die Vampirjägerin? (Spoiler)

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.