Neuigkeiten

The Vampire Diaries Staffel 7: Ian Somerhalder äußert sich zum Ausstieg von Nina Dobrev

By  | 

Es wurde schon viel über die Zukunft von The Vampire Diaries spekuliert. Vor allem seit bekannt war, dass Nina Dobrev die Vampir Serie verlassen wird. Das hat die Elena Gilbert Darstellerin dann im Finale der sechsten Staffel durchgezogen und sich von der The CW Show verabschiedet. Nun spricht ihr ehemaliger Kollege und Exfreund Ian Somerhalder über ihren Wegfall in der Geschichte.

Wenn man an The Vampire Diaries denkt, dann denkt man unweigerlich neben Ian Somerhalder und Paul Wesley auch an Nina Dobrev. Die drei haben die Säulen der Serie dargestellt. Nun ist eine Säule mit Nina Dobrev weggebrochen. Sie hat TVD nach der sechsten Staffel verlassen und viele hatten Angst, dass es mit The Vampire Diaries bergab geht, wenn sie nicht mehr Teil davon ist. So schwarz hat auch Ian Somerhalder die Zukunft der Serie gesehen, wie er in einem Interview verraten hat. Seine Befürchtungen haben sich jedoch nicht bewahrheitet und daran sind vor allem die Autoren Schuld dran.

Ian Somerhalder ist glücklich

Die Sorgenfalten über die Zukunft von The Vampire Diaries dürften sich geglättet haben. Denn der Ausstieg von Nina Dobrev hat der Story keinen Abbruch geleistet, wie anfänglich befürchtet. So sieht das auch Ian Somerhalder: „Ich persönlich denke, dass jeder dachte, dass es eine großer Aufbruch werden würde, wenn Elena [Gilbert] weg ist. Und ich war einer dieser Personen. Ich dachte es wäre eine große Abweichung für die typische Gangart der Show. Aufgrund der Tatsache, dass es kein großer Schritt für die Menschheit war, außer es etwas zu ändern, gab es einige Unterschiede, die die Erfolgsformel etwas durchgemischt haben.“ Der The Vampire Diaries Schauspieler soll ziemlich froh sein, dass sie Autoren der Serie das so gut geschafft haben und das Teenie Beziehungsdrama endlich in die Erwachsenenwelt geführt haben. Er vermisst Nina Dobrev also nicht in der Serie und wenn wir ehrlich sind, hat sie bis jetzt auch noch nicht wirklich gefehlt.

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr, CC BY-SA 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.