Neuigkeiten

“The Vampire Diaries”: Hat Julie Plec bestätigt, dass Nina Dobrev zu “Legacies” kommt?

By  | 

Große Aufregung bei den Fans von “The Vampire Diaries”: Könnte Nina Dobrev möglicherweise in “Legacies” als Elena Gilbert zurückkehren? Julie Plec hat auf Instagram jetzt ein Foto veröffentlicht, das die Gerüchteküche anheizt.

Die Vorfreude ist groß: Schon im Oktober dürfen wir uns auf “Legacies”, das neue Spin-Off von “The Originals”, freuen. In der neuen Serie geht es für Hope zurück zu den Wurzeln. Sie besucht die Salvatore Boarding School for the Young and Gifted in Mystic Falls. Schon in der letzten Folge von TO wurde es für die Fans von “The Vampire Diaries” nostalgisch. Der Mystic Grill, das Haus der Salvatores – wie sehr haben wir das alles vermisst! Doch damit nicht genug, denn eine weitere Szene erregte die Aufmerksamkeit der Zuschauer.

Zwei Darsteller sind schon sicher dabei

Tatsächlich konnten wir in der letzten Folge “The Originals” auch einen Blick auf die Arztpraxis von Elena Salvatore werfen. Schon das sorgte für jede Menge Gerüchte. Und jetzt schüttet Julie Plec noch mehr Öl ins Feuer! Auf Instagram hat die Produzentin der Vampirserien nämlich jetzt ein Bild von Elenas Arztpraxis gepostet. Unter diesem verlinkt sie lediglich Schauspielerin Nina Dobrev. Das lässt die Fans nun munkeln: Könnte die Schauspielerin in “Legacies” ein letztes Mal in ihre wohl bekannteste Rolle schlüpfen und Mystic Falls einen Besuch abstatten? Denkbar wäre es auf jeden Fall. Bisher haben offiziell lediglich die beiden “The Vampire Diaries”-Stars Matt Davis (Alaric Saltzman) und Zach Roering (Matt Donovan) für das neue Spin-Off unterschrieben. Man darf gespannt sein!

cc: @ninadobrev

A post shared by julieplec (@julieplec) on

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.