Neuigkeiten

“The Perfectionists”: Lernt den Cast und die Charaktere kennen

By  | 

Mit “The Perfectionists” wagt sich Marlene King in diesen Tagen an ein Spin-Off von “Pretty Little Liars”. Nach und nach werden nun neue Details über den Cast und die Charaktere der neuen Serie bekannt. Lernt hier die Darsteller kennen!

Wir haben es ja kaum zu hoffen gewagt, doch glücklicherweise hat Marlene King sich nach der Absetzung von “Pretty Little Liars” nun doch zu einem Spin-Off hinreißen lassen. Und das schneller als gedacht! Die Produktion hat inzwischen begonnen. Klar ist, dass es in “The Perfectionists” ein Wiedersehen mit Mona Vanderwaal (Janel Parrish) und Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) geben wird. Sonst verschlägt es offiziell bislang keine Darsteller von Rosewood nach Beacon Heights. Dafür warten eine Reihe neuer Charaktere auf uns, die von teils bereits bekannten Schauspielern verkörpert werden.

Sofia Carson spielt Ava Jalali

Das erste neue Gesicht, das wir in Beacon Heights kennenlernen, ist Ava Jalali. Sie ist eine aufstrebende Modedesignerin mit großen Ambitionen. Eines Tages will sie gerne ihre eigene Modelinie herausbringen. Zudem kennt sich Ava auch in Sachen Technik richtig gut aus und betreibt einen Blog. Ein Geheimnis hat die junge Frau dann allerdings doch: Ihre Eltern haben kürzlich fluchtartig das Land verlassen. Nur warum? Das gilt es bei “The Perfectionists” herauszufinden. Gespielt wird Ava von Sofia Carson, die man bereits aus dem amerikanischen Musical-Film “Descendants” kennt.

View this post on Instagram

a night at the ballet ? @losangelesballet

A post shared by Sofia Carson (@sofiacarson) on

Sydney Park spielt Caitlin Martell-Lewis

Bei Caitlin fühlen wir uns von der Beschreibung her ein bisschen an Spencer aus “Pretty Little Liars” erinnert. Sie wurde von zwei Müttern großgezogen, von denen eine als Senatorin tätig ist. Caitlin möchte gerne eines Tages in die Fußstapfen eben dieser Mutter treten. Zudem ist die ehrgeizige und intelligente junge Frau eine Spezialistin darin, Geheimnisse für sich zu behalten. Sie wird bei “The Perfectionists” von Sydney Parker verkörpert, die wir bereits als Oceanside-Mitglied Cyndie aus “The Walking Dead” kennen.

Eli Brown spielt Dylan Wright

Ein weiterer Charakter aus Beacon Heights ist der verträumte Dylan. Er ist ein Musikgenie, das seine Heimatstadt bei “The Perfectionists” gerne hinter sich lassen würde. Der junge Mann ist ein begabter Cellist und steht zudem auf Männer. Doch Chancen hat bei ihm niemand, denn Dylan ist glücklich an Andrew vergeben. Dylan wird von einem bislang unbekannten Gesicht verkörpert: Eli Brown hat zuvor noch keine größeren Rollen gespielt und feiert im Spin-Off von “Pretty Little Liars” sein Serien-Debüt.

View this post on Instagram

I got bed head, and I ain't even gettin' out of bed.

A post shared by Eli Brown (@elibrown.jpeg) on

Kelly Rutherford spielt Claire Hotchkiss

Die Familie Hotchkiss wird uns bei “The Perfectionists” noch das ein oder andere Mal beschäftigen. Sohnemann Nolan ist das Rich Kid der Schule, manipuliert andere und kennt kein “Nein”. Seine Mutter Claire ist gemeinsam mit ihrem Mann Gründerin von Hotchkiss Industries sowie der Uni von Beacon Heights. Sie ist es gewohnt, zu bekommen, was sie will und eine absolute Perfektionistin. Gespielt wird sie von Kelly Rutherford, die bei “Gossip Girl” die Mama von Serena Van der Woodsen verkörperte.

View this post on Instagram

???⭐️?

A post shared by Kelly Rutherford (@kellyrutherford) on

Graeme Thomas King spielt Jeremy Beckett

Der Schönling bei “The Perfectionists” trägt den Namen Jeremy Beckett. Er ist ein kluger Kopf, der bei Hotchkiss Industries arbeitet und ein schockierendes Geheimnis verbirgt. Der junge Mann gilt als überaus charmant. Und auch hier treffen wir auf ein bislang in Hollywood noch recht unbekanntes Gesicht. Dieser Charakter wird von Graeme Thomas King verkörpert. Er hat bislang unter anderem eine kleine Rolle im Film “Snowflakes” übernommen. Wir sind gespannt, wie er sich nun bei seiner neuen Aufgabe schlagen wird.

Jacques Colimon spielt Andrew

Andrew ist bei “The Perfectionists” der Freund von Dylan Wright, und die beiden lieben sich sehr. Er studiert Architektur und hat nur sehr wenig Freizeit. Andrew ist ein typischer Nerd, der aber dennoch auf seine Art irgendwie cool und sympathisch ist. Gespielt wird diese Rolle von Jacques Colimon. Der Amerikaner mit den haitianischen Wurzeln ist ein echtes Multitalent. Er setzt sich nicht nur für Menschenrechte ein, sondern feiert auch als Performer und Entertainer Erfolge. Jacques konnte bereits Fernseherfahrung sammeln und hat beispielsweise im Film “Sweet Old World” mitgespielt.

Chris Mason spielt Nolan Hotchkiss

Einer der weniger angenehmen Zeitgenossen bei “The Perfectionists” ist Nolan Hotchkiss. Er stammt aus einer wohlhabenden Familie und ist von Beruf Sohn. Er weiß genau, dass er eines Tages das Imperium seines Vaters erben wird, und nutzt seine Position schamlos aus. Zudem neigt er dazu, Leute zu manipulieren und seine Familie und Freunde für seine Zwecke zu missbrauchen. Autoritäten gibt es für ihn nicht. Verkörpert wird diese eher unsympathisch klingende Rolle von Chris Mason. Der Schauspieler hat unter anderem in den Filmen “Vampire Academy” und “Legend” mitgespielt.

View this post on Instagram

50 shades of Beige ? by @spencerlocke

A post shared by Chris Mason (@chrismason_1) on

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.