Neuigkeiten

“The Originals”-Star Claire Holt ist schwanger

By  | 

Claire Holt erwartet ein Baby. Für den “The Originals”-Star sind das besonders freudige Nachrichten. Im Februar diesen Jahres hatte die Schauspielerin nämlich schon eine Fehlgeburt.

Als “Emma Gilbert” in “H2O – Plötzlich Meerjungfrau” trat Claire Holt erstmals vor die Kamera. Die damals 18-Jährige war zwei Staffeln lang Teil der australischen Jugendserie. Wegen der Sehnsucht nach neuen Herausforderungen lehnte die Australierin einen Vertrag für die dritte Staffel ab. Danach folgten kleinere Rollen und Werbeauftritte. 2011 war ein erfolgreiches Jahr für die Schauspielerin. Zum einen landete sie einen Part in “Mean Girls 2 – Vorsicht bissig!”, zum anderen spielte sie für fünf Folgen in der beliebten Mysteryserie “Pretty Little Liars”. Außerdem bekam sie im selben Jahr die Rolle der “Rebakah Mikaelson” in “The Vampire Diaries”, sowie dessen Spin-Off “The Originals”.  Dort spielte sie unter anderem neben ihrer ehemaligen “H2O”-Kollegin Phoebe Tonkin. Die finale fünfte Staffel der Fantasyserie läuft derzeit in deutschen Free-TV, nämlich auf sixx.

„The Originals“ Staffel 5: Der deutsche Starttermin steht fest

Ein Hoffnungsschimmer für Claire Holt

In den letzten Jahren konzentrierte sich Claire Holt zunehmend auf ihr Privatleben. 2016 heiratete die Schauspielerin den Amerikaner Matt Kaplan. Der reichte einen Tag vor ihrem ersten Jahrestag die Scheidung wegen unüberwindbarer Differenzen ein. Wenige Monate später hielt der Immobilien-Manager Andrew Joblon um die Hand der 30-Jährigen an. Die beiden heirateten im August diesen Jahres. Zuvor erlitt die “The Originals”-Darstellerin jedoch einen schweren Verlust. Im Februar hatte sie nämlich eine Fehlgeburt. Auf Instagram teilte die Australierin damals einen emotionalen Post, bei dem sie schreibt: “Man vergisst nie den tiefen Schmerz und Verlust. Es lindert sich mit der Zeit, beeinflusst aber viele eigene Erfahrungen”. Dieser sehr dunkle Moment in ihrem Leben lässt sie heute noch Trauer und Schuld verspüren.

Jedoch gibt es jetzt einen Lichtblick. Das Paar erwartet nämlich erneut ein Baby. Abermals postet die Schwangere ein Bild auf Instagram, auf dem sie dankbar und überglücklich zu sehen ist. „Mein Herz platzt. Ich bin so glücklich, euch mitteilen zu können, dass wir ein Baby bekommen“, steht darunter geschrieben. Zudem wendet sie sich an Frauen, die ähnliche Erfahrungen wie sie gemacht haben und äußert ihr Mitgefühl und ihre Unterstützung. Hoffentlich kann das Paar bald ihr gesundes Baby in den Armen halten und den Schmerz ihrer Fehlgeburt hinter sich lassen. (Quelle: www.people.com)

Sie sind schon jetzt eine sehr süße Familie:

View this post on Instagram

My heart is bursting. I’m so happy to share with you that we are having a baby! It still doesn’t feel real. These past few months have been filled with excitement, anxiety, tears, joy, uncertainty but most of all gratitude. You never forget the deep pain of loss. It dims with time but it informs many of your experiences. Our loss earlier this year was the darkest moment of my life. Yet, it made me infinitely more thankful for the precious baby growing inside me today. I want to take a moment to acknowledge all those struggling with miscarriage, infertility or any of the difficulties that come with bringing new life into the world. I know that these announcements can hurt. I’ve felt it all. My heart is with you and I pray that our story gives you hope. Thank you all so much for your love and support – I can’t wait to share this journey with you.

A post shared by Claire Holt (@claireholt) on

Dieser Beitrag wurde von Sabrina Smotzek verfasst.

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.