Legacies

“The Originals”: Klaus ist für Joseph Morgan noch am Leben

By  | 

Der Klaus-Schauspieler, Joseph Morgan machte nun ein rührendes Geständnis zu seiner “The Originals”-Rolle.
Vor mehr als einem Jahr trauerten die “The Vampire Diaries”- und “The Originals”-Fans um den Tod zweier Brüder. Denn kaum einer hätte damit gerechnet, dass sowohl Elijah (Daniel Gillies), als auch Klaus (Joseph Morgen) im großen Finale sterben. Besonders, nachdem Klaus Caroline noch einen Brief schrieb, indem er sich bei ihr bedankte und erklärte, er wolle dies auch noch von Angesicht zu Angesicht tun. Natürlich gingen die Fans daraufhin davon aus, dass Caroline und Klaus im Finale endlich zusammen sein können und das für immer bleiben. Doch die Autoren machten den Hoffnungen einen Strich durch die Rechnung. Nachdem “The Originals” schließlich endete und “Legacies” startete, hörte man wieder von Klaus Mikaelson. Denn der Necromancer erzählte Hope (Danielle Rose Russell) darin etwas wunderschönes.

“The Originals”: Klaus-Darsteller Joseph Morgan rührt Fans zu Tränen

Hope bekam in “Legacies” die Nachricht, Klaus sei ‘mit Liebe in seinem Herzen’ gestorben. Er würde jeden Tag über Hope wachen und hätte seine Entscheidung nie bereut. Das zeriss einigen “The Original”-Fans sicherlich das Herz. Denn sie erklärten “Er lebt noch in unseren Herzen”. Doch die Fans sind nicht die einzigen, die den Tod der beliebten Figur nicht hinter sich lassen können. Auch der Klaus-Darsteller, Joseph Morgan schrieb dazu auf Twitter: Als ihn ein Fan fragte, wie schwer es für den Schauspieler gewesen sei, die Rolle, die er jahrelang gespielt habe, zu verabschieden, schrieb Morgan: “Er lebt noch immer in meinem Herzen”. Die Fans waren von seinem Post natürlich sehr gerührt und den Tränen nahe. Nun hoffen sie, dass es schon bald Neuigkeiten von Klaus gibt, da der Necromancer erneut in “Legacies” aufgetaucht ist – die Hoffnung stirbt eben doch zuletzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.