Neuigkeiten

“The OA” abgesetzt: Netflix bestellt keine Staffel 3

By  | 

Netflix trennt sich von der nächsten Eigenproduktion. Dieses Mal hat es “The OA” nach gerade einmal zwei Staffeln erwischt. Auf Instagram bestätigte Serien-Schöpferin und Hauptdarstellerin Brit Marling die traurigen Nachrichten.

Gestern Abend wandte sich Brit Marling mit Neuigkeiten an ihre Fans, die diese womöglich lieber nicht hören wollten. Die 36-Jährige bestätigte, dass Netflix ihre Serie “The OA” nicht fortsetzen werde und nach zwei Staffeln absetzt. “Zal und ich sind zutiefst traurig, dass wir diese Geschichte nicht beenden können. Das erste Mal, als ich die Neuigkeiten gehört habe, habe ich mich erst einmal ausgeheult”, schreibt sie in ihrer Nachricht. Nachdem sie ihren Kummer über die Absetzung zum Ausdruck gebracht hat, schreibt sie darüber, wieso das SciFi-Thema ihr derart am Herzen liegt. Auf diese Art und Weise könnte sie eine komplett neue Welt erschaffen “und sich darin frei fühlen”. Das sei auch der Grund gewesen, wieso “The OA” so wichtig für sie war.

Brit Marling macht den Fans Mut

Ihren enttäuschten Fans macht sie aber gleichzeitig auch Mut, dass es nicht die letzte Zusammenarbeit mit Zal Batmanglij war. “Während wir diese Geschichte nicht beenden können, kann ich euch versprechen, dass wir andere erzählen werden”, so Marling. Im März 2019 war das zweite Kapitel von “The OA” erschienen und brachte die Serie damit auf insgesamt 16 Folgen, bevor Netflix frühzeitig den Stecker gezogen hat. Die Serie dreht sich um die blinde Prairie Johnson (Marling), die sieben Jahre wie vom Erdboden verschluckt war. Als sie schließlich zurückkehrt, kann sie plötzlich sehen und will nur noch auf den Namen The OA hören. Kurz nach ihrer Rückkehr versammelt sie fünf Fremde, um sich ihnen anzuvertrauen und diese gleichzeitig auf eine ganz besondere Mission vorzubereiten.

Die Nachricht an die Fans von “The OA”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.