Neuigkeiten

“The Mandalorian”: Kommt Boba Fett in Staffel 2?

By  | 

Seit langem hoffen “Star Wars”-Fans, dass der Kopfgeldjäger Boba Fett zu “The Mandalorian” kommt. In der zweiten Staffel könnte es endlich so weit sein.
Obwohl Boba Fett nicht so viel Screentime in den “Star Wars”-Episoden bekam, wurde der Kopfgeldjäger doch zu einem Publikumsliebling. Und das, obwohl er in Episode VI Han Solo, gefangen nimmt, ihn an Jabba the Hutt verkauft und anschließend auch noch versucht Han, Chewbacca und Luke an den Sarlacc zu verfüttern. Doch nach Episode II kann man ihn ein wenig besser verstehen. Immerhin musste der Klon von Jango Fett, der ihn wie einen Sohn aufzog, mitansehen, wie sein Vater von Mace Windu geköpft wurde. Seine Wut auf Jedi und sein Werdegang als Kopfgeldjäger wären damit wohl erklärt. Aus den original “Star Wars”-Filmen geht allerdings nicht hervor, warum Boba Fett die Rüstung der Mandalorians trägt. Wie sie setzt auch Boba Fett seinen Helm nie ab und hat ähnliche Skills und Gadgets, wie “The Mandalorian” in der Disney-Serie. Doch wie kam es dazu?

“The Mandalorian”: Fan-Theorie könnte sich bestätigen

In welcher Beziehung der menschliche Klon zu den Mandalorians steht, könnte nun in Staffel zwei von “The Mandalorian” geklärt werden. Denn angeblich soll Boba Fett ein Teil des Casts werden. Nostalgische “Star Wars”-Fans dürfen sich sogar noch mehr freuen, denn der Original-Schauspieler aus den Filmen, Temuera Morrison soll den Bounty Hunter wieder verkörpern. Seit er von dem Wüstenmonster, dem Sarlacc, gefressen wurde, hatte man nichts mehr von dem gefährlichen Hunter gehört. Doch einige Fans waren sich sicher: Boba Fett ist nicht gestorben. Nun könnte diese Theorie sich als wahr erweisen. Offiziell bestätigt ist dies aber noch nicht. Disney selbst verweigerte hierzu die Aussage und auch die Sprecher von Lucasfilms waren nicht zu einem Kommentar bereit. Doch das könnte ein gutes Zeichen sein, sonst könnten sie die Gerüchte ja auch einfach verneinen, oder?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.