Neuigkeiten

“The Mandalorian”: Baby Yoda hat einen richtigen Namen

By  | 

In der zweiten Staffel “The Mandalorian” könnten einige Geheimnisse, rund um Baby Yoda gelüftet werden – beispielweise sein richtiger Name.
Disneys “Star Wars”-Spin Off, “The Mandalorian”, war ein gigantischer Erfolg. Die erste Staffel lockte tausende Zuschauer auf den Streamingdienst. Besonders eine Figur eroberte die Herzen der Menschen: Baby Yoda. ‘Das Kind’, wie es in der Serie genannt wird, wurde noch vor dem Deutschlandstart ein Fan-Favorit. Und das, obwohl man eigentlich nichts über es weiß. Der Name ‘Baby Yoda’ wurde dem grünen Alien offensichtlich wegen seiner Ähnlichkeit zu dem “Star Wars” Charakter Yoda gegeben. Doch abgesehen davon, dass ‘das Kind’ 50 Jahre alt ist, weiß man nichts über ihn oder den Jedi-Ritter.

“The Mandalorian”-Regisseur kennt Baby Yodas richtigen Namen

In den “Star Wars”-Filmen sieht man noch eine weitere Repräsentantin der Spezies, deren Namen nicht mal bekannt war. George Lucas selbst sagte, dass er den Zauber um (Baby) Yoda nicht durch zu viele Erklärungen zerstört werden solle, daher gibt es kaum Details zu ihnen. Doch nun verriet der Regisseur von “The Mandalorian”, dass in der zweiten Staffel, die im Herbst erscheinen soll, ein paar Geheimnisse gelüftet werden könnten. Unter anderem verriet er, dass Baby Yoda einen richtigen Namen hat und er ihn kenne: “Ja, ich kenne den Namen des Kindes. Ich trage dieses Geheimnis mit mir. Es ist keine leichte Aufgabe”. Ob wir den Namen tatsächlich schon bald erfahren, verriet Hargrave jedoch noch nicht. Was für Folgen die Enthüllung des Namens haben könnte, ist noch nicht auszumalen – Familienzugehörigkeiten, lang unbeantwortete Fragen könnten geklärt werden – ist Yoda vielleicht sogar direkt mit ihm verwandt?

Baby Yoda's Best Moments In The Mandalorian

Baby Yoda meets Baby Groot

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.