Neuigkeiten

“The Fosters” Staffel 2: Ist nach dem Staffelfinale Schluss für Jesus? (SPOILER)

By  | 

Das Staffelfinale von „The Fosters“ vor ein paar Tagen war sehr tragisch und ließ uns mit einem gewaltigen Cliffhanger zurück, denn es gab einen Autounfall. Ob uns einer der Charaktere tatsächlich verlassen wird, erfahrt Ihr hier.

Bei der letzten Folge von „The Fosters“ kam es zu einem tragischen Autounfall. Obwohl gerade alles so gut zu laufen schien, ließ das nächste Drama nicht lange auf sich warten. Callie’s (Maia Mitchell) Vater hatte sich endlich dafür entschieden, seine Tochter gehen zu lassen und sie den Fosters zu übergeben. Außerdem stand Jude (Hayden Byerly) zu seiner Sexualität und ist nun mit seinem Freund zusammen. Zudem darf Jesus (Jake T. Austin) wahrscheinlich auf sein Internat gehen und Mariana (Cierra Ramirez) hat einen wichtigen Tanzwettbewerb mit ihrer Gruppe gewonnen. Doch diese ganze heile Welt wurde durch einen Autounfall durchbrochen.

Jesus wird sterben

Als die schwangere Ana (Alexandra Barretto) mit ihren leiblichen Kindern Mariana und Jesus vom Tanzwettbewerb nach Hause fährt, bekommt sie unerwartet Wehen. Die Schmerzen sind so groß, dass sie nicht mehr richtig Auto fahren kann. Ein anderer Wagen kracht auf einer Kreuzung in das Auto. Bevor ein Krankenwagen kommen kann oder wir erfahren, wie es den Insassen des Wagens geht, ist die Folge aus. Doch Jake hat kurz nach dem Finale getwittert: „Ich hatte die Ehre, Teil einer solchen bahnbrechenden Serie gewesen zu sein, aber ich wollte Euch persönlich wissen lassen, dass meine Zeit in der Serie nun zu einem Ende gekommen ist. Danke, dass ihr mich ein Teil eurer Familie habt sein lassen – es war ein Vergnügen! – JTA“. Das kann zum einen bedeuten, dass Jesus tatsächlich beim Autounfall gestorben ist oder dass wir ihn nur nicht mehr in der Serie sehen werden, weil er ins Internat geht. Wir hoffen auf jeden Fall, dass letzteres passieren wird.

Video: Der schreckliche Autounfall in “The Fosters”

The Fosters 2x21 | Car Crash Scene .

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment