Neuigkeiten

“The Fosters”-Reunion offiziell bestätigt

By  | 

Der Cast von “The Fosters” trifft erneut aufeinander. Zwei Jahre nach dem offiziellen Ende der Serie, dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen mit der großen Familie freuen.

Vor rund zwei Jahren lief die finale Episode von “The Fosters” über den Fernseher. Nach fünf Staffeln endete die beliebte Dramaserie aus dem Hause Freeform. Jetzt feiert sie ihr Comeback, wenn auch nur in kleiner Form. Wie “People.com” berichtet, wird der Cast ein weiteres Mal zusammenkommen und damit die Adams-Foster-Familie erneut auf unsere Bildschirme holen. Am Donnerstag, den 16. Juli 2020, wird es einen Livestream geben, in dem die Darsteller erneut in ihre Charaktere schlüpfen sollen. Fans können bei diesem virtuellen Video-Call anwesend sein, der auf “PEOPLE.com” und “EW.com” ausgestrahlt wird. Für die Reunion wurden Teri Polo, Sherri Saum, Hayden Byerly, David Lambert, Maia Mitchell, Cierra Ramirez, Danny Nucci und Noah Centineo angekündigt.

Wiedersehen mit den Fosters

Der Cast bietet den “The Fosters”-Fans noch mehr: Gemeinsam werden sie das Skript der allerersten Episode der Serie lesen. Das verspricht viel Nostalgie und eine kleine Zeitreise zurück zu den Anfängen der beliebten Patchwork-Familie, die von dem lesbischen Paar Stef und Lena angeführt wurde. Für die große Livestream-Reunion werden auch weitere Darsteller kleine Auftritte haben. Unter anderem Bailee Madison, Jay Ali, Alexandra Barreto, Madisen Beaty, Daffany Mcgaray Clark und Rosie O’Donnell wurden vorab angekündigt. Doch wie kam es zum Plan mit der überraschenden “The Fosters”-Reunion? Die Darsteller wollen damit Geld für den guten Zweck sammeln. Der Livestream soll dabei helfen, die “The Actors Fund”-Organisation zu unterstützen, die Künstlern während der Corona-Pandemie zur Seite steht.

Der erste Vorgeschmack auf die Reunion

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.