Neuigkeiten

“The Crown” Staffel 3: Netflix veröffentlicht erste Fotos der Neubesetzungen

By  | 

Die 3. Staffel “The Crown” wird erstmals mit einem neuen Cast antreten. Einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Besetzungen liefert Netflix schon jetzt mit ersten Fotos zu den neuen Episoden.

Es ist ein Abschied, der sich schon lange angekündigt hat und trotzdem schwer fällt: Claire Foy, Matt Smith und Vanessa Kirby sind nicht länger Teil der aufwändigen Netflix-Serie “The Crown”. Der Cast wurde komplett ausgetauscht und in der dritten, wie auch vierten Staffel treten neue Darsteller in die berühmten Rollen. Danach soll es erneut einen Cast-Wechsel geben. Auf diese Art und Weise wolle man die Figuren authentisch vor der Kamera altern lassen. Olivia Colman wird Claire Foy als Queen Elizabeth II ablösen und damit das neue Gesicht von “The Crown” werden.

„Game of Thrones“-Star Sophie Turner als Prinzessin Diana in „The Crown“?

Gleiche Charaktere, neue Gesichter

An der Seite der Queen darf einer natürlich nicht fehlen: Prinz Philip. Dieser wird in den nächsten beiden Staffeln von Tobias Menzies verkörpert, der damit in die Fußstapfen von Matt Smith treten wird. Die Rolle der wilden Prinzessin Margaret geht nicht länger an Vanessa Kirby, sondern an “Harry Potter”-Schauspielerin Helena Bonham Carter. Ihr Liebster Antony Armstrong-Jones wird zukünftig von Ben Daniels dargestellt, sein Vorgänger war Matthew Goode. In den sozialen Medien kommen die neuen Besetzungen bisher sehr gut bei den Fans an.

„The Crown“: Petition fordert, dass Matt Smith Teile seines Gehalts spendet

Prinz Philip in “The Crown” Staffel 3

Olivia Colman als Queen

Helena Bonham Carter als Margaret

Ben Daniels wird der neue Antony Armstrong-Jones

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.