Big Bang Theory

“The Big Bang Theory”-Star Johnny Galecki produziert Sitcom über die Griswolds

By  | 

Das nächste Projekt von “The Big Bang Theory”-Star Johnny Galecki steht fest: Er erweckt die Familie Griswold -- von der er einst Teil war -- in einer eigenen Sitcom zum Leben.

Weihnachten rückt näher und damit flimmern auch immer häufiger festliche Filme in den deutschen Wohnzimmern über die Bildschirme. Eine Komödie darf da bei vielen nicht fehlen und hat längst Kultstatus: “Schöne Bescherung” aus dem Jahr 1989. Darin dreht sich alles um die Familie Griswold -- Vater Clark, Ehefrau Ellen und die beiden Kinder Audrey und Rusty -- die sich ins jährliche Weihnachtschaos stürzen. Rund dreißig Jahre später gibt es jetzt gute Nachrichten für alle Fans der Griswolds: Johnny Galecki (“The Big Bang Theory”), der damals Rusty Griswold gespielt hat, will nun eine Sitcom rund um die chaotisch-liebenswerte Familie produzieren.

Die Griswolds gehen in Serie

Die US-Seite “The Hollywood Reporter” berichtet, dass Galecki bereits einen Autor für das Projekt an Board hat, das bei HBO Max entwickelt wird. Tim Hobert (“Scrubs”) soll das Skript für “The Griswolds” schreiben, das sich mit dem ganz normalen Alltag der Familie Griswold auseinandersetzen wird. Wer “Schöne Bescherung” oder einen der nachfolgenden Filme -- “Die schrillen Vier in Las Vegas”, “Schöne Bescherung 2” oder das Reboot “Vacation -- Wir sind die Griswolds” -- gesehen hat, wird bereits ahnen, dass es “normal” bei dieser Familie nicht gibt. Ob Galecki nach dem Ende der Sitcom “The Big Bang Theory” selbst erneut vor die Kamera treten und ein weiteres Mal als Rusty zu sehen sein wird, steht aktuell noch nicht fest.

Der deutsche Trailer zu “Schöne Bescherung”

Schöne Bescherung Trailer deutsch/german

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.