Neuigkeiten

“The Big Bang Theory”: Das will Kaley Cuoco vom Set klauen

By  | 

Kaley Cuoco will, bevor sie das Set von “The Big Bang Theory” für immer verlassen muss, eine Sache unbedingt mitnehmen. Schon seit Jahren liebäugelt sie nämlich mit einer ganz besonderen Sache.

Auch für Kaley Cuoco heißt es Abschied nehmen. Sie und ihre Kollegen sind in Staffel 12 von “The Big Bang Theory” das letzte Mal in ihren bekannten Rollen zu sehen. Die Macher haben sich nämlich dazu entschieden, die Sitcom endgültig einzustellen. Das hat vor allem bei Fans einen großen Schock hinterlassen! Es gibt Gerüchte, dass Jim Parsons für das Aus verantwortlich sein soll. Angeblich hat er sein Angebot in Millionenhöhe nämlich abgelehnt. Doch bevor Cuoco, die in TBBT Penny spielt, das Set für immer verlassen muss, will sie eine Sache stibitzen. Seit der ersten Staffel sticht ihr nämlich eine Sache immer wieder ins Auge.

“The Big Bang Theory”: Kaley will ein Andenken

Ist euch schon mal aufgefallen, dass im Appartement von Leonard (Johnny Galecki) und Sheldon (Jim Parsons) ein Poster hängt, das zwei Roboter zeigt, die im Wrestling-Ring stehen? Dieses Poster zieht seit der allerersten Episode die Aufmerksamkeit von Cuoco auf sich. Das ist auch der Grund, warum Kaley Cuoco dieses nach dem Ende der Dreharbeiten mit nach Hause nehmen möchte. Sie erzählt, dass das Poster stets in ihrem Blickwinkel war, wenn sie auf der Couch saß, weswegen es ihr viel bedeutet. Damit sie immer ein Stück “The Big Bang Theory” bei sich hat, will sie das Poster zukünftig in ihrem eigenen Wohnzimmer hängen haben.

Foto: Gage Skidmore @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0

Was gibt es besseres als eine gute Serie? Ich schaue für mein Leben gerne Serien und habe mich auf kein bestimmtes Genre festgelegt. Egal ob Friends, Stranger Things, Peaky Blinders, Westworld oder The Big Bang Theroy - Ich bin immer offen für coole neue Serien!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.